30.07.2019
Die Genesung wird auf 6 bis 8 Wochen geschätzt
Der FC Südtirol gibt bekannt, dass die letzten klinischen Untersuchungen von Kapitän Hannes Fink einen leichten und partiellen Einriss an der linken Achillessehne ergaben. Der 29-jährige Mittelfeldspieler muss sich keinem chirurgischen Eingriff unterziehen.

Hannes Fink hat bereits mit der Rehabilitation, welche vorwiegend zwischen Kraftraum und Rehabilitationsbecken absolviert wird, begonnen. Die Dauer der Genesung wird auf 6 bis 8 Wochen abgeschätzt.

Der FC Südtirol wünscht Hannes Fink eine rasche Genesung und hofft, ihn so schnell wie möglich wieder auf dem Spielfeld zu sehen!


Krankenakte: Hannes Fink
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Modena, Kehrtwende dank Trainerwechsel
Modena, Kehrtwende dank Trainerwechsel
Die Gelbblauen liegen aktuell punktegleich mit Triestina auf dem 8. Tabellenplatz
Jungs und Mädels, kommt alle ins Stadion … Das Ticket gibt`s um 1€
Jungs und Mädels, kommt alle ins Stadion … Das Ticket gibt`s um 1€
Im Rahmen der Partie FC Südtirol gegen Feralpisalò launiert der Club mit Sitz in Bozen eine besondere Initiative. Alle Jugendlichen bis zum 17. Lebensjahr erhalten das Ticket zum 1€-Spezialpreis.
Rover, Fischnaller, Taliento: Wissenswertes zum gestrigen 2:0-Erfolg
Rover, Fischnaller, Taliento: Wissenswertes zum gestrigen 2:0-Erfolg
Dank des Doppelpacks von Matteo Rover konnte der FC Südtirol gestern einen verdienten Heimsieg gegen Fano einfahren. Die Zahlen und Fakten zum Spiel
Ticketvorverkauf für das Auswärtsmatch gegen Modena
Ticketvorverkauf für das Auswärtsmatch gegen Modena
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.