13.06.2022
Einjahresvertrag unterzeichnet
Lamberto Zauli ist neuer Cheftrainer des FC Südtirol. Der 50jährige Übungsleiter war zuletzt bei Juventus Turin – zuerst als Coach der „Primavera“ und anschließend der U23 in der Serie C – engagiert. Zauli unterzeichnet beim FC Südtirol einen Einjahresvertrag mit Fälligkeit 30. Juni 2023.

Die Rollen des Vize-Coaches und des Torwarttrainers werden im neuen Trainerstab entsprechend von Leandro Greco und Massimo Marini eingenommen.

Der Club heißt Lamberto Zauli herzlich willkommen und wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit in Südtirol.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Highlights: Auswahl Ridnauntal - FC Südtirol 0-20
Alle Tore des ersten Testspiels der neuen Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Trainer Valente, Cagnano und Crespi analysieren das erste Testspiel der Saison
Die Interviews nach dem Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Ridnauntal
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Erfolgreiches erstes Testspiel der neuen Saison
Die Weißroten setzten sich im Sportzentrum von Stange bei Ratschings mit 20:0 gegen die Gastgeber der Auswahl Ridnauntal durch
Doppelte Trainingseinheit vor dem Testspiel
Doppelte Trainingseinheit vor dem Testspiel
Während am Vormittag der Ballbesitz und das Offensivspiel im Fokus standen, wurde am Nachmittag an den Standardsituationen gearbeitet
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden