19.08.2022
Der FCS-Coach über das bevorstehende Heimspiel gegen Venedig
Leandro Greco sprach in der heutigen Pressekonferenz über die bevorstehende Meisterschaftsbegegnung mit dem FC Venedig: „Wir haben einen langen Weg zu gehen, vor uns liegt sehr viel Arbeit. Die wichtigsten Grundlagen für den Erfolg einer Mannschaft sind die Haltung und die Mentalität. Wenn diese Elemente vorhanden sind, kann man versuchen, die eigenen Prinzipien und Ideen zu vermitteln. Man muss auf die Jungs eingehen und ihre Ambitionen stimulieren: mit der gezeigten Bereitschaft und der richtigen Kontinuität kann man bedeutende Resultate erzielen. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Coach Javorcic. Momente wie diese machen den Fußball zu etwas ganz Besonderen. Mit ihm erlebte ich ein unglaubliches Abenteuer. Er hatte stets ein Ohr für meine Ideen und vertraute mir viel Arbeit an. Auf taktischer Ebene kennen wir uns natürlich bestens, ich erwarte mir eine wahre Schachpartie. Ich bin davon überzeugt, dass wir für Sonntag alles haben, um wettbewerbsfähig zu sein. Wir müssen eine starke kollektive Leistung zeigen, kein Spieler kann das Schicksal der Partie alleine bestimmen.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden