11. November 2020 - 20:30 Uhr
Drusus Stadion
FC Südtirol
2:1
Mantova
10. Spieltag
Aufstellung
1Giacomo Poluzzi
2Hamza El Kaouakibi
3Alessandro Fabbri
5Kevin Vinetot
14Nermin Karic
17Daniele Casiraghi
18Matteo Rover
19Leandro Greco
21Fabian Tait
23Alessandro Malomo
29Simone Magnaghi
22Marco Meneghetti
4Marco Curto
6Nicolò Gigli
7Gianluca Turchetta
8Emanuele Gatto
10Hannes Fink
13Simone Davi
16Stefano Calabrese
27Mauro Semprini
 
 
 
Ersatzbank
1Andrea Tozzo
3Vincenzo Silvestro
4Gianmaria Zanandrea
5Lorenzo Checchi
6Alessio Militari
7Claudio Zappa
8Urban Zibert
9Simone Ganz
16Matteo Gerbaudo
21Alessio Milillo
29Walid Cheddira
22Riccardo Tosi
2Davide Bianchi
10Filippo Guccione
11Simone Rosso
18Mirko Esposito
23Erik Panizzi
24Michele Vano
30Lucas Felippe
32Mattei Cortesi
 
 
 
Ersatzbank
Live-Ticker
93'
DANN IST SCHLUSS! Der FCS schlägt Mantova mit 2:1 und feiert verdientermaßen seinen ersten Sieg im neuen Drususstadion.
90'
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
90'
Die Gäste kommen noch einmal ran: Guccione verwandelt einen Eckball direkt ins lange Eck - nur noch 2:1.
90'
Tor durch Filippo Guccione.
84'
Leandro Greco verlässt den Platz. Für ihn kommt Emanuele Gatto.
84'
Daniele Casiraghi verlässt den Platz. Für ihn kommt Hannes Fink.
78'
Urban Zibert verlässt den Platz. Für ihn kommt Simone Rosso.
84'
Casiraghi geht vor der Strafraumgrenze ins Dribbling und setzt schließlich aus halbrechter Position zum Diagonalschuss an - sein Versuch geht haarscharf am langen linken Eck vorbei.
77'
KARIC! Die Nummer 14 der Weiß-Roten fasst sich von außerhalb des Sechzehners ein Herz - sein Schuss knallt an den linken Pfosten.
72'
Der Torschütze zum 1:0 geht runter: Matteo Rover verlässt den Platz, für ihn kommt Gianluca Turchetta
67'
Rover überläuft seinen Gegenspieler auf der linken Seite, zieht in die Mitte und schließt wuchtig ab - Tozzo hält klasse.
66'
Die Gäste versuchen es in Person von Militari - Poluzzi ist unten und hält.
67'
Walid Cheddira verlässt den Platz. Für ihn kommt Filippo Guccione.
61'
Lorenzo Checchi verlässt den Platz. Für ihn kommt Davide Bianchi.
61'
Matteo Gerbaudo verlässt den Platz. Für ihn kommt Lucas Felippe.
54'
Casiraghi mit dem Abschluss, Militari blockt zur Ecke ab.
61'
Claudio Zappa verlässt den Platz. Für ihn kommt Michele Vano.
51'
DIE WEIß-ROTEN ERHÖHEN AUF 2:0! Eine äußerst sehenswerte Offensivaktion über die rechte Seite mündet in das klasse Zuspiel von Tait zu Magnaghi, welcher in den Sechzehner eindringt und per Diagonalschuss ins lange linke Eck trifft - das Leder hat noch den Innenpfosten berührt und überschreitet dann die Torlinie. Tozzo ohne Chance.
51'
TOOOOOOOOR für den FC Südtirol durch Simone Magnaghi!
46'
WEITER GEHT'S, mit der zweiten Halbzeit der Partie FCS v Mantova. Der Ball rollt bereits wieder, die Gäste haben angestoßen!
45'
DANN IST HALBZEIT: Mit der 1:0-Führung im Rücken geht es für den FCS in die Halbzeitpause. Bis gleich zu Halbzeit zwei.
40'
Verletzungsbedingter Wechsel in den Reihen des FCS: Für Kevin Vinetot geht es nicht weiter, für ihn kommt Marco Curto.
41'
TOOOOOOOOR für den FC Südtirol durch Matteo Rover!
41'
DA IST DIE FÜHRUNG FÜR DIE MANNEN VON MISTER VECCHI! Karic mit der weichen Flanke mit links von der linken Grundlinie in den Sechzehner zu Rover, welcher zum 1:0 ins lange Eck einköpft und Tozzo überwindet.
45'
Freistoß aus äußerst gefährlicher, zentraler Position für den FC Südtirol: Casiraghi tritt an, sucht sich das Tormann-Eck aus, legt seinen Versuch aber drüber.
45'
Es gibt zwei Minuten obendrauf.
38'
Gelbe Karte für Kevin Vinetot.
33'
Die Weiß-Roten bleiben dran: Casiraghi eröffnet mit einer Freistoßvariante auf links zu Fabbri, welcher im Anschluss in die Mitte flankt - dort steigt Malomo am höchsten, seinen Kopfstoß fischt Tozzo mit einer Glanztat aus dem linken Eck. Es gibt erneut Eckstoß.
31'
Casiraghi versucht es aus mittlerer Distanz - sein Schuss geht über das Mantova-Tor.
29'
Casiraghi setzt Magnaghi in Szene, dessen Abschluss wird von einem Verteidiger der Gäste zur Ecke abgeblockt.
22'
ROVER! Der Stürmer der Weiß-Roten zieht vor der Strafraumgrenze von links in Richtung Mitte und schließt aus rund 18 Metern trocken ab - das Spielgerät fliegt haarscharf am linken Pfosten vorbei.
13'
Erste Torraumszene der Gäste aus Mantova: Cheddira mit dem Diagonalschuss - recht deutlich daneben.
12'
Der erste Eckball des FCS bringt sogleich Gefahr: Casiraghi bringt den Ball von rechts in die Mitte und findet den Kopf des aufgerückten Vinetot - jedoch trifft der Innenverteidiger der Weiß-Roten das Leder nicht voll und legt seinen Versuch am Tor vorbei.
06'
Erste gute Möglichkeit für die Gastgeber: Casiraghi bringt einen Freistoß aus großer Distanz halbhoch und giftig in den Sechzehner, wo das Leder an Freund und Feind vorbeisegelt und Malomo selbiges am zweiten Pfosten um ein Haar verpasst.
04'
Erste Torannäherung des FCS: Fabbri mit der Flanke von links, Tait touchiert das Leder mit dem Kopf, bekommt aber keine Kontrolle hinter den Ball. Es gibt Abstoß.
01'
LOS GEHT'S, mit dem Wednesday Night-Match zwischen dem FC Südtirol und Mantova. Der Ball rollt bereits, die Weiß-Roten haben angestoßen.
00'
Mister Stefano Vecchi vertraut auf sein traditionelles 4-3-1-2: Poluzzi steht zwischen den Pfosten, die Viererkette bilden El Kaouakibi, Vinetot, Malomo und Fabbri, im Mittelfeld agieren Tait, Greco und Karic. Casiraghi gibt den Zehner und unterstützt die beiden Spitzen Rover und Magnaghi.
00'
Coach Emanuele Troise stellt die Gäste in einem 4-3-3-System auf: Vor Tozzo im Tor bilden Zanandrea, Milillo, Checchi und Silvestro die Vierer-Abwehrkette, im Dreier-Mittelfeld spielen Militari, Zibert und Gerbaudo, hinter dem Sturmtrio Cheddira, Ganz und Zappa.
00'
Der Unparteiische der Begegnung ist Francesco Luciani aus der Sektion Rom 1. Der erfahrene Referee (42 Drittliga-Partien) wird von den Linienrichtern Andrea Micaroni (Chieti) und Markiyan Voytyuk (Ancona) sowie dem vierten Offiziellen Roberto Lovison (Padova) unterstützt.
00'
Die erste Begegnung zwischen den beiden Teams geht auf die Serie C2-Saison 2003/04 zurück, als sich der FC Südtirol zuhause mit 2:0 durchsetzen konnte In den darauffolgenden Matches gab es aus der Sicht der Südtiroler drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Zum letzten Mal standen sich der FCS und Mantova in der Saison 2016/17 gegenüber: 1:0-Erfolg in Bozen und 1:3 im Danilo Martinelli.
00'
Zuletzt gab es für den FCS zwei Unentschieden: ein 0:0 beim Debüt im Drususstadion gegen Sambenedettese und jenes am vergangenen Samstag bei Fano, wo eine verrückte Schlussphase in einem 1:1 endete. Insgesamt stehen vier Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf dem Konto der Weiß-Roten: man war gegen Ravenna (2:1 auf dem Platz, 3:0 am grünen Tisch), Fermana (3:0), Feralpisalò (1:0) und Carpi (3:0) siegreich, teilte sich gegen Matelica, Gubbio (je 1:1) sowie den beiden oben genannten Teams die Punkte und verlor einzig bei Tabellenführer Padova (0:2).
00'
Die Mannen von Mister Stefano Vecchi stehen mit 16 Punkten zurzeit auf Rang 5, unmittelbar hinter Perugia, Carpi und Feralpisalò sowie vier Zähler hinter Tabellenführer Padova.
00'
Die 13 Zähler der Gäste kamen durch vier Siege - gegen Fermana (1:0), Perugia (5:1), Matelica (5:2) und Fano (2:1) - ein Remis (0:0 gegen Imolese) sowie drei Niederlagen (gegen Carpi, Padova und der Samb) zustande. Die Tordifferenz der Formation von Emanuele Troise hält bei 15:11.
00'
Zum Gegner: Zurzeit liegt Mantova mit 13 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz, hat jedoch ein Match weniger bestritten. Aufgrund der vielen Covid-Infektionen in den Reihen von Arezzo fiel das für letzten Sonntag geplante Match zwischen den Biancorossi und den Amaranto aus. Die Woche zuvor gab es ein 0:0 gegen Imolese.
00'
Wir sind zweistellig: Der 10. Spieltag ist angebrochen. Für den FC Südtirol steht am heutigen Mittwoch, den 11. November, das fünfte Heimspiel der Meisterschaft, das zweite im heimischen und teilrenovierten Drusus-Stadion, auf dem Programm. Die Begegnung steigt vor leeren Rängen, wird jedoch wie gewohnt live und kostenlos im Streaming-Dienst auf unserer Homepage (fc-suedtirol.com) angeboten.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.