30. September 2020 - 18:00 Uhr
Stadio Arechi
Salernitana
3:0
FC Südtirol
2. Runde
Aufstellung
72Vid Belec
6Felipe Curcio
7Cedric Gondo
8Andrea Schiavone
9Gennaro Tutino
10Emanuele Cicerelli
14Francesco Di Tacchio
15Tiago Casasola
23Norbert Gyomber
26Luka Bogdan
87Cristiano Lombardi
12Alessandro Micai
22Guido Guerrieri
3Walter Lopez
4Marco Migliorini
11Milan Djuric
13Ramzi Aya
16Andreas Karo
17Edoardo Iannoni
20Tomsz Kupisz
28Leonardo Capezzi
32Niccolò Giannetti
33Frederic Veseli
Ersatzbank
1Giacomo Poluzzi
2Hamza El Kaouakibi
3Alessandro Fabbri
4Marco Curto
6Nicolò Gigli
8Emanuele Gatto
10Hannes Fink
14Nermin Karic
18Matteo Rover
27Mauro Semprini
30Marco Beccaro
22Marco Meneghetti
5Kevin Vinetot
11Manuel Fischnaller
13Simone Davi
15Andrea Bussi
16Stefano Calabrese
17Daniele Casiraghi
19Leandro Greco
21Fabian Tait
24Alessandro Bertuolo
 
 
Ersatzbank
Live-Ticker
93'
Dann ist Schluss - trotz einer mehr als anständigen Leistung und fünf äußerst guten Torchancen unterliegt der FC Südtirol nach drei Minuten Nachspielzeit der US Salernitana mit 0:3.
90'
Die Nachspielzeit ist angebrochen.
89'
Tor durch Leonardo Capezzi.
89'
In der Schlussphase macht der Zweitligist aber dann endgültig den Deckel drauf: Capezzi trifft zum 3:0, nachdem er im Strafraum am schnellsten geschaltet hatte.
81'
Nach einem Freistoß kommen die Weiß-Roten erneut dem Anschlusstreffer nahe: Ein Kopfball aus dem Getümmel klatscht an den Pfosten.
78'
Nermin Karic verlässt den Platz. Für ihn kommt Fabian Tait.
76'
Simone Davi sieht seine zweite gelbe Karte und muss runter - der FCS nur noch zu zehnt.
68'
Auch die vierte Großchance der Weiß-Roten in dieser zweiten Halbzeit führt nicht zum Erfolg: Belec hält einen sicher drin geglaubten Schuss von Curto im Anschluss an einen Eckball erneut herausragend.
75'
Der FCS bleibt weiterhin dran und gibt sich noch nicht geschlagen: Flanke von links von Semprini, Karic versucht es am Eck des Fünfers mit einem Volleyschuss aus der Drehung, welcher haarscharf am Tor der Gastgeber vorbei geht.
67'
Belec kann sich erneut auszeichnen: Fink scheitert aus kurzer Distanz am Keeper der Salernitana.
65'
Gelbe Karte für Simone Davi.
65'
Emanuele Cicerelli verlässt den Platz. Für ihn kommt Andreas Karo.
65'
Andrea Schiavone verlässt den Platz. Für ihn kommt Leonardo Capezzi.
63'
Alessandro Fabbri verlässt den Platz. Für ihn kommt Simone Davi.
63'
Matteo Rover verlässt den Platz. Für ihn kommt Manuel Fischnaller.
63'
Marco Beccaro verlässt den Platz. Für ihn kommt Daniele Casiraghi.
61'
Gennaro Tutino verlässt den Platz. Für ihn kommt Niccolò Giannetti.
57'
Cicerelli mit einer sehenswerten Einzelaktion: Er lässt einige Gegenspieler stehen und trifft mit seinem strammen Abschluss die Oberkante der Latte.
59'
Die Weiß-Roten reagieren auf den Rückstand mit einer weiteren wunderschönen Ballstaffette: Das Leder kommt schließlich zu Karic, der im Eins-gegen-Eins an Belec scheitert.
60'
POLUZZI! Klasse Tat des FCS-Keepers, der einen Schuss von Tutino aus äußerst kurzer Distanz pariert. Es geht nun hin und her, in dieser intensiv gewordenen Partie.
61'
Dann aber doch der Doppelschlag der Granata: Cicerelli trifft mit seinem rechten Fuß zum 0:2.
61'
Tor durch Emanuele Cicerelli.
54'
Im Gegenzug machen es dann aber die Hausherren besser: Di Tacchio fasst sich von außerhalb des Sechzehners ein Herz und zieht ab, Poluzzi hält zunächst. Der Ball fliegt hoch in die Luft, im Herunterfallen ist Tutino als erster zur Stelle und schiebt ein - 0:1 aus der Sicht des FCS.
53'
Tor durch Gennaro Tutino.
45'
Dann ist Halbzeit - ohne Tore geht es in die Kabinen, beide Teams hatten einige gute Möglichkeiten. Die beste davon war jene der Gäste, in Person von Karic.
46'
WEITER GEHT'S, mit Halbzeit zwei der Partie Salernitana vs. FC Südtirol! Bei den Gastgebern gibt es einen Wechsel: Kupisz kommt für Lombardi.
52'
Sehr schön herausgespielte Aktion der Gäste, die erneut nur Zentimeter von der Führung entfernt liegen: Karic mit dem Ball für Beccaro, der aus spitzem Winkel zum Heber ansetzt. Der Ball überwindet den Salernitana-Keeper, jedoch klärt ein Verteidiger auf der Linie.
36'
Die Weiß-Roten schrammen an der Führung vorbei: El Kaouakibi tankt sich im Anschluss an einen Eckball an der Grundlinie durch und bringt einen brandgefährlichen Ball vor das Tor der Gastgeber, wo Karic das Spielgerät, einen halben Meter vor der Linie stehend, knapp verpasst.
44'
Auch in der Schlussphase dieser ersten Halbzeit bleiben die Weiß-Roten in der Vorwärtsbewegung: Erneut gibt es Eckball für die Mannen von Mister Vecchi, welcher jedoch nichts einbringt.
28'
Dem Spiel fehlen bisher noch die ganz großen Höhepunkte. Der FCS steht geordnet und zeigt bisher eine solide Leistung.
32'
Gelbe Karte für Francesco Di Tacchio nach einem Foul im Mittelfeld.
19'
Nächster Eckball für Salernitana, dieses Mal kommen die Weiß-Roten an den Ball und setzen zum Konter an, welcher jedoch von einem Foul gestoppt wird.
18'
Beccaro mit dem Abschluss - sein Versuch geht aber über das Tor der Hausherren.
17'
Nun machen sich auch die Weiß-Roten offensiv bemerkbar: Freistoß von außerhalb, hoher Ball in den Sechzehner, in der Mitte kommt ein Südtiroler zum Kopfball - daneben.
15'
Salernitana am Drücker: Freistoß von Cicerelli, im Anschluss an denselben versucht es Gyomber - seitlich am FCS-Tor vorbei.
09'
Freistoß für Salernitana: Der ruhende Ball wird als Flanke ausgeführt, die Hereingabe wird von einem FCS-Spieler per Kopf zur Ecke abgewehrt.
11'
Erneut Eckstoß für die Hausherren: Gondo versucht es per Kopf - daneben.
07'
Der erste Eckball geht an die Hausherren - dieser bringt aber nichts ein.
03'
Freistoß für den FCS aus recht spitzem Winkel - die Flanke die aus selbigem resultiert, findet jedoch in der Mitte keinen Abnehmer.
01'
Coppa Italia, 2. Runde, Salernitana gegen den FC Südtirol. LOS GEHT'S, der Ball rollt.
00'
Bisher trafen Salernitana und der FCS drei Mal aufeinander - zwei Mal setzte sich der Zweitligist durch (Lega Pro 1. Divisione 2010/2011, 2:1 und 1:0), ein Mal hingegen die Weiß-Roten (Tim-Cup 2010/2011, 2:0 in Salerno).
00'
Das Reglement besagt, dass es eine Verlängerung (2x15 Minuten) geben wird, falls es nach 90 regulären Minuten keinen Sieger geben sollte. Falls sich auch nach 120 Minuten keine Mannschaft durchsetzen sollte, kommt es zum Elfmeterschießen.

Der Sieger dieser Partie trifft in der 3. Runde am Mittwoch, den 28. Oktober, auf Serie-A-Team Sampdoria.
00'
Daniele Paterna aus der Sektion Teramo wird die Partie leiten - er war bereits beim Play-Off-Spiel der Weiß-Roten in der abgelaufenen Spielzeit gegen Triestina in Brixen (0:1) im Einsatz. Zur Seite stehen ihm Damiano Margani aus Latina und Orlando Pagnotta aus Nocera Inferiore, der vierte Offizielle ist Davide Miele aus Turin.
00'
Salernitana, unter der Leitung von Abrizio Castori, spielte am letzten Samstag im Rahmen des 1. Spieltags der Serie B gegen Reggina 1:1-Unentschieden. Man ging in der 83. MInute durch Menez in Führung, fing sich aber postwendend den Ausgleich durch Casasola (84.).
00'
Der intensive Saisonauftakt für den FC Südtirol geht weiter: Nach dem erfolgreichen Start in der Liga bei Ravenna (2:1 auf dem Feld, 3:0 auf dem grünen Tisch) und dem Erstrundensieg in der Coppa Italia gegen Sassari Latte Dolce (2:1) geht es für die Weiß-Roten in der 2. Runde desselben Wettbewerbs nun weiter - die Mannen von Mister Stefano Vecchi treffen auswärts im Stadio Arechi mit Anpfiff um 18 Uhr auf die US Salernitana 1919, welche in der Serie B agiert.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.