04.07.2022
Zusammentreffen im FCS Center
Für den FC Südtirol fiel am heutigen Montag der Startschuss für die erste, historische Meisterschaft in der Serie B. Die Spieler der Profimannschaft, darunter auch die ersten Neuzugänge, trafen heute erstmals im FCS Center zusammen. Ein Teil des Kaders absolvierte am späten Nachmittag die sportärztlichen Visiten in der renommierten Bozner Marienklinik. Für die weiteren Akteure der Profimannschaft stehen diese im Laufe der Woche auf dem Programm.
Los geht’s!
Los geht’s!
Am Ende der ersten Trainingswoche, welche von zahlreichen Athletik-Test geprägt sein wird, beginnt für Fabian Tait & Co. das Trainingslager. Am Sonntag, 10. Juli brechen die Weißroten ins Ridnauntal auf, um in der Sportzone von Stange die erste Phase der Sommervorbereitung zu absolvieren. Hauptquartier der Mannschaft ist wie gewohnt das Hotel Schneeberg in Maiern.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden