13.04.2021
Der junge Innenverteidiger fehlt im "Monday Night" gegen Triestina
Marco Curto sah beim Heimspiel gegen Virtus Verona seine fünfte gelbe Karte dieser Meisterschaft und wurde demnach vom Sportrichter für eine Partie gesperrt. Der junge Innenverteidiger steht somit nicht für das Match in Triest – Montag, 19. April um 21 Uhr – zur Verfügung. Die Monday Night-Begegnung im Stadio „Nereo Rocco“ wird live auf RaiSport übertragen.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Updates zur Personalsituation
Updates zur Personalsituation
Mazzocchi, Lunetta, Davi: Die Verletztenlage im Hause FCS
Belardinelli: "Die Opferbereitschaft steht bei uns an erster Stelle, das ist unsere große Stärke"
Belardinelli: "Die Opferbereitschaft steht bei uns an erster Stelle, das ist unsere große Stärke"
Der Siegtorschütze äußerste sich in der Pressekonferenz zum 1:0-Erfolg in Pisa
Pisa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Pisa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Der Kader für das am Samstag stattfindende Gastspiel in der Arena Garibaldi-Romeo Anconetani
Zu Gast beim letztjährigen Playoff-Finalisten Pisa
Zu Gast beim letztjährigen Playoff-Finalisten Pisa
Die Weißroten sind am Samstag, den 4. Februar in der Arena Garibaldi-Romeo Anconetani gefordert – Anstoß um 14 Uhr
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden