24.08.2019
Es geht los!
Endlich ist es wieder soweit. Nach sechs Wochen intensiver Arbeit, von denen zwei im Trainingslager im Ridnauntal absolviert wurden, steht für den FC Südtirol an diesem Wochenende das erste Spiel der Serie C-Meisterschaft 2019/20 an. Wie auch in den Vorjahren, wurde der FCS von der Lega Pro der Gruppe B (Nord-Ost) zugeteilt.
Für den FC Südtirol heißt der erste Gegner der neuen Meisterschaft Vis Pesaro. Das Match im Tonino Benelli-Stadion steigt am Sonntag, 25. August um 15 Uhr.

Im Feld.
Coach Stefano Vecchi muss im Meisterschaftsauftakt auf die Dienste von Kapitän Hannes Fink und Marco Crocchianti verzichten. Der 29-jährige Rittner ist auf dem Weg der Genesung von seiner Achillessehnenverletzung, während sich der Innenverteidiger einem chirurgischen Eingriff an der rechten Schulter unterziehen muss. Bei Crocchianti wird die Genesungsdauer auf ungefähr drei Monate geschätzt.
Die Liste der einberufenen Spieler wird auf unserer Facebook-Seite (facebook.com/fc.suedtirol) veröffentlicht.

Der Schiedsrichter.
Schiedsrichter der Begegnung ist Marco Emmanuele aus der Sektion Pisa (Domenico Castro und Lorenzo Giuggioli seine Assitenten).




Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Francesco Meraviglia leitet das Heimspiel gegen Benevento
Francesco Meraviglia leitet das Heimspiel gegen Benevento
Zur Seite stehen ihm die Assistenten Fabiano Preti (Mantua) und Domenico Fontemurato (Roma 2) sowie der 4. Offizielle Sajmir Kumara (Verona)
Tickets: FC Südtirol - Benevento
Tickets: FC Südtirol - Benevento
Das nächste Heimspiel der Weißroten steigt am Sonntag, 9. Oktober um 16.15 Uhr – Alle Infos zum Ticketerwerb finden Sie hier
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden