02.10.2019
Sonderkonditionen für Großeltern und Enkelkinder
Im Rahmen des offiziellen „Tages der Großeltern“, welcher weltweit am 2. Oktober gefeiert wird, hat die Lega Pro für den kommenden Spieltag – Sonntag, 6. Oktober - die Initiative „Allo stadio C portiamo i nonni“ ins Leben gerufen. Die Großeltern übernehmen häufig die Funktion, die Enkelkinder für den Fußball zu begeistern und deshalb nimmt der FC Südtirol mit Freude an dieser Aktion teil.
Die Initiative ist einerseits als Dank an die Fans gerichtet, die den eigenen Verein seit Jahrzehnten unterstützen, und soll andererseits die jungen Fans mit der Geschichte der Clubs vertraut machen.
Für das am Sonntag, 6. Oktober stattfindende Heimspiel gegen Modena (15 Uhr) hat sich der FC Südtirol diesbezüglich folgendes einfallen lassen: Alle Großeltern (über 60 Jahren), die sich gemeinsam mit dem Enkelkind (bis zu 12 Jahren) innerhalb 14.30 Uhr an den Stadionkassen des Drusus-Stadion präsentieren, erhalten die Eintrittskarten zum reduzierten Preis, während das Enkelkind das Match kostenlos verfolgen kann. Die Stadionkassen öffnen um 13 Uhr. 
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS hoch Drei: 3:0 gegen Gubbio, dritter Heimsieg in Folge
FCS hoch Drei: 3:0 gegen Gubbio, dritter Heimsieg in Folge
Die Weiß-Roten kehren sofort wieder auf die Siegesstraße zurück – sechster Saisonsieg, der dritte zuhause – ungefährdeter Erfolg über das Team aus Umbrien
Gubbio reist mit einem neuen Coach nach Bozen
Gubbio reist mit einem neuen Coach nach Bozen
Das historische Duo Torrente-Giammarioli soll die Wende in dieser Saison herbeiführen
Tommaso Cucchietti, der Turiner Junge im Kasten des FCS
Tommaso Cucchietti, der Turiner Junge im Kasten des FCS
Der 21-jährige Schlussmann spricht in unserem Gespräch über seinen fußballerischen Werdegang, die Freundschaft mit Joe Hart und Daniele Padelli und den Traum eines Tages den Kasten der "Granata" zu hüten...
FCS in Salò im Pech: Standardsituation besiegelt Niederlage
FCS in Salò im Pech: Standardsituation besiegelt Niederlage
Die Weiß-Roten unterliegen Feralpisalò mit 0:1 – eine Standardsituation in der ersten Hälfte entscheidet die Partie – nach Wiederanpfiff mehrere Chancen zum Ausgleich
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.