03.06.2019
Am Montag, 3. Juni wird unserem Sportdirektor Paolo Bravo im Einaudi-Institut von Bozen (St.-Getraud-Weg 3) der 'USSI-Preis' 2019 verliehen. 
Die Begründung zur Wahl des ehemaligen Serie B-Verteidigers ist die folgende: "Paolo Bravo hat seit seiner Ankunft in Bozen große Korrektheit im Umgang mit der Presse gezeigt und sich ausgezeichnet in die vom FC Südtirol in den Jahren entwickelte Kommunikation eingefügt".
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Organisation eines Heimspiels
Die Organisation eines Heimspiels
Seit 2003 ist Lorenzo Buzzi Stadionbeauftragter des FC Südtirol. Wie viel Arbeit hinter einem „sicheren“ Heimspiel steckt, verrät uns der 39-jährige Trientner in diesem Interview.
Werde Mitglied beim AFC Südtirol und profitiere von zahlreichen Vorteilen
Werde Mitglied beim AFC Südtirol und profitiere von zahlreichen Vorteilen
Möchtest auch du einen kleinen, aber signifikanten Beitrag zum Wachstum der Südtirol Jugendfußallbewegung leisten? Die Mitgliedschaft beim AFC Südtirol macht’s möglich.
Fußball und Schule, FCS von FIGC prämiert
Fußball und Schule, FCS von FIGC prämiert
FC Südtirol Schulprojekt vom italienischen Fußballverband als "Best Practice" ausgezeichnet
Kids Club Jahres Event
Kids Club Jahres Event
Erlebe einen Nachmittag voller Spiel und Spaß zusammen mit den Profispielern des FC Südtirol!
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.