08.11.2022
Die Lega B hat am heutigen Dienstag die Entscheidungen des Sportgerichts bezüglich des 12. Spieltages der Meisterschaft bekanntgegeben (Comunicato Ufficiale n. 51 dell’8 novembre).

FCS-Trainer Pierpaolo Bisoli, der gegen Cagliari in der 50. Minute der zweiten Halbzeit des Feldes verwiesen wurde, wurde für einen Spieltag gesperrt und steht somit beim Gastspiel in Bari nicht an der Seitenline.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Masiello: "Auch heute haben wir etwas dazugelernt"
Masiello: "Auch heute haben wir etwas dazugelernt"
Der Abwehrspieler sprach in der Pressekonferenz über die Niederlage in Genua
Bisoli: "In unserem besten Moment sind wir in Rückstand geraten"
Bisoli: "In unserem besten Moment sind wir in Rückstand geraten"
Der FCS-Coach analysiert die 2:0-Niederlage gegen Genoa
FCS-Lauf endet in Genua – 0:2 im „Luigi Ferraris“
FCS-Lauf endet in Genua – 0:2 im „Luigi Ferraris“
Die Weißroten unterliegen dem Serie A-Absteiger - erste Niederlage unter Mister Pierpaolo Bisoli
Genoa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Genoa - FC Südtirol: Das Aufgebot
Der Kader für das am Donnerstag stattfindende Gastspiel im Stadio "Luigi Ferraris"
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden