21.04.2023
Die Weißroten von Mister Zoran Ljubisic empfangen die Emiliani in ihrer Heimstätte und können zum Einzug in die nächste Runde dabei zwei von drei zur Verfügung stehenden Ausgängen anpeilen
PRIMAVERA 3 – TROFEO BERRETTI | PLAY-OFFS, ERSTE PHASE
Die älteste Jugendmannschaft des FC Südtirol bereitet sich auf das Erstrunden-Rückspiel der Play-Offs von Kreis A gegen Piacenza vor: nach dem 0:0 im Hinspiel am vergangenen Wochenende in der Terra Emiliana bestreiten die Jungs unter der Leitung von Mister Zoran Ljubisic nun im heimischen FCS Center in der Sportzone Rungg am kommenden Samstag, den 22. April, mit Anpfiff um 15 Uhr das entscheidende Rückspiel – dabei reicht den Weißroten aufgrund ihrer besseren Platzierung zum Ende der Regular Season sowohl ein Sieg (egal in welcher Höhe) als auch ein Unentschieden im zweiten Akt, um in die zweite Phase der Endrunde einzuziehen. Dort würde dann der Sieger der Partie Modena – Pro Vercelli (das Hinspiel im Piemont endete 0:2) warten.
Die Formel für die Play-Offs sieht Begegnungen mit Hin- und Rückspiel vor, sowohl für die Runde 1 als auch für die Runde 2. Sollte nach 180 Minuten nach Ergebnissen kein Sieger vorliegen, kommt die Tordifferenz zum Tragen (Beispiel: Pro Vercelli – Modena 2:0 (Hinspiel); Modena – Pro Vercelli 3:0 (Rückspiel), Modena weiter). Sollte auch auf diese Weise kein Gewinner hervorgehen, zieht die zum Ende der Regular Season besser klassifizierte Mannschaft in die nächste Runde ein. Es gibt also keine Verlängerung und auch kein Elfmeterschießen. Jenes Team, das siegreich aus den ersten beiden Runden hervorgeht, trifft im Finale (ebenfalls mit Hin- und Rückspiel) auf Gruppensieger Renate (und nicht auf den Sieger des anderen Kreises, wie von unserer Seite fälschlicherweise zuvor einmal erwähnt, wir entschuldigen uns, Anm. d. Red.), um den Aufsteiger in die Primavera-2 zu ermitteln.

UNTER 17 | NATIONALE SERIE A/B | KREIS B
Letzter Spieltag für die Weißroten in Kreis B der nationalen Unter 17-Meisterschaft. Am kommenden Sonntag, den 23. April, empfangen die Jungs unter der Leitung von Mister Momi Hilmi im Rahmen von Matchday 26 im heimischen FCS Center Cagliari Calcio.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Unter 17 siegt bei Cittadella
Unter 17 siegt bei Cittadella
Dritter Saisonsieg für das Team von Leotta, während U16 & U15 in Cagliari unterliegen
FCS muss sich Vicenza geschlagen geben
FCS muss sich Vicenza geschlagen geben
 Die Primavera 2-Mannschaft der Weißroten unterliegt auswärts mit 0:4 (0:3)
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
Hannes Kiem: „Ich versuche den Jungs gewisse Werte und Prinzipien zu vermitteln“
Hannes Kiem: „Ich versuche den Jungs gewisse Werte und Prinzipien zu vermitteln“
Über viele Jahre trug er in seiner aktiven Spielerlaufbahn als Verteidiger das Trikot der Weißroten (250 Einsätze). Nach seinem Karriereende hat Hannes Kiem nun den Weg als Fußballtrainer eingeschlagen und leitet in dieser Funktion seit vergangenem Sommer die Geschicke der U17
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden