12.03.2021
Heimspiel gegen Legnago Salus
Die höchste Jugendliga der Lega Pro, in dieser Saison "Primavera-3 Dante Berretti" genannt, geht für den FC Südtirol mit dem Heimspiel gegen Legnago Salus weiter, das am Samstag, den 13. März, auf dem Kunstrasenplatz des FCS Center in der Sportzone Rungg hinter verschlossenen Türen stattfindet. Nach dem unglücklichen Heimdebüt gegen Albinoleffe im Oktober gab es für die Weiß-Roten zuletzt ein torloses Remis bei Feralpisalò: im Sportzentrum Rigamonti von Brescia konnten die Jungs unter der Leitung von Salvo Leotta nach einer ausgeglichenen Begegnung durch das 0:0 ihren ersten Punkt einfahren – die äußerst junge Mannschaft des FCS zeigte dabei eine überzeugende Leistung. Auf die Nachwuchskicker wartet nun ihr dritter Einsatz: das Heimspiel gegen Legnago Salus. Am Dienstag Nachmittag, den 16. März, folgt dann – erneut zuhause – das Nachholspiel gegen Virtus Vecomp Verona.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Am letzten Spieltag der ersten Saisonhälfte konnte sich das Team von Coach Castellaneta gegen Leifers durchsetzen
Primavera 3: Drei Tore für drei Punkte bei Carrarese
Primavera 3: Drei Tore für drei Punkte bei Carrarese
Die Weißroten von Mister Ljubisic setzen sich auswärts mit 3:1 gegen das Team aus der Toskana durch, während die Unter 17 bei der Spal mit 0:3 unterliegt – U16 und U15 müssen sich zuhause jeweils Atalanta geschlagen geben
Die Spiele des Wochenendes
Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera 3 gastiert bei Carrarese
Primavera 3 gastiert bei Carrarese
Nach dem spielfreien letzten Wochenende treten die Weißroten von Mister Ljubisic die Auswärtsfahrt in die Toskana an, während die U17 bei der Spal auftritt – U16 und U15 empfangen die gleichaltrigen Teams von Atalanta Bergamo
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden