21.01.2022
Die Weißroten von Mister Zoran Ljubisic nehmen die Meisterschaft wieder auf: im Rahmen des 12. Spieltags empfängt man im FCS Center am Samstag, 22. Jänner, die Emiliani (Anstoß 14:30 Uhr)
Der Lauf der ältesten Jugendmannschaft des FC Südtirol in der nationalen „Primavera-3 – Trofeo Dante Berretti“-Meisterschaft (Kreis A) geht nach der Weihnachts- und Winterpause weiter: im Rahmen des 12. Spieltags, dem dritten der Rückrunde, empfangen die Weißroten am kommenden Samstag, den 22. Jänner, mit Anpfiff um 14:30 Uhr im heimischen FCS Center den Tabellenvierten Modena, der im Klassement auf Ligaprimus Albinoleffe, Feralpisalò und Padua folgt. Die Weißroten unter der Leitung von Zoran Ljubisic hingegen konnten bisher neun Punkte sammeln – das Ziel für die zweite Saisonhälfte besteht im Fortsetzen des eingeschlagenen Wachstumsprozess, mit dem Erreichen der Play-Offs, die zurzeit drei Zähler entfernt liegen, im Hinterkopf.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Die Weißroten von Mister Ljubisic unterliegen zuhause den Bianchi Piemontesi mit 1:2, während die U17 gegen Atalanta mit 2:5 den Kürzeren zieht – U16 und U15 müssen sich den gleichaltrigen Teams des AC Mailand, mit einigen „Figli d’Arte“ bespickt, geschlagen geben
Die Spiele des Wochenendes
Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Die Weißroten unter der Leitung von Mister Ljubisic erwarten die Bianchi Piemontesi, während die Unter 17 Atalanta empfängt – U16 und U15 gastieren beim AC Mailand 
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Am letzten Spieltag der ersten Saisonhälfte konnte sich das Team von Coach Castellaneta gegen Leifers durchsetzen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden