30.01.2022
Im Rahmen des 13. Spieltags der nationalen Meisterschaft deklassieren die Weißroten von Mister Zoran Ljubisic in Casaleone Legnago Salus mit 5:0 – gegen die Biancoazzurri aus der Bassa Veronese treffen Mayr (doppelt), Nicotera-Langebner, Xhafa und Uez
Im „Comunale Bertoldi“ von Casaleone in der Provinz Verona setzt sich das älteste Jugendteam des FC Südtirol mit 5:0 gegen Legnago Salus durch. Im Rahmen des 13. Spieltags der „Primavera-3 – Trofeo Dante Berretti“-Meisterschaft (Kreis A) holen sich die Weißroten von Mister Zoran Ljubisic verdientermaßen drei Punkte und reihen somit einen wertvollen Sieg an das 1:1-Unentschieden, das man im Rahmen der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der Winter- und Weihnachtspause letzte Woche zuhause gegen Modena holen konnte. In der Bassa Veronese eröffnet Nicotera-Langebner den Torreigen (4.), Xhafa legt eine knappe Viertelstunde später den zweiten Treffer nach (17.), ehe Mayr mit seinem Doppelpack kurz vor (44.) und kurz nach der Pause (49.) für die Vorentscheidung sorgte. In der Schlussphase markiert der eingewechselte Uez dann den 5:0-Endstand (89.).

FC LEGNAGO SALUS – FC SÜDTIROL 0:5 (0:3)

FC LEGNAGO SALUS: Businarolo, Rossi (77. Mazzola), Lando, Moracchiato, Diazzi, Bari (46. Baldo), Sternieri, El Ardoudi (72. Pasqualini), Melotti (46. Rodella), Guerra (56. Buso), Rosso
Auf der Ersatzbank: Donno, Pasquato, Montecchio, Tonini, La Boccetta, Braun, Gobbo
Trainer: Gianluca Menegon
FC SÜDTIROL: Passarella, Zandonatti (46. D’Antimo), Sinn, Cominelli (56. Buccella), Manfredi (55. Muka), Heinz, Xhafa (63. Uez), Salaris, Nicotera-Langebner (63. Buzi), Mayr, Lechl 
Auf der Ersatzbank: Dregan, Vasilico
Trainer: Zoran Ljubisic
SCHIEDSRICHTER: Andrea Venturato (Bassano del Grappa) | Assistenten: Mihai Irimca (Rovigo) & Zeno Bighignoli (Verona)
TORE: 0:1 Nicotera-Langebner (4.), 0:2 Xhafa (17.), 0:3 und 0:4 Mayr (44., 49.), 0:5 Uez (89.)
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera 3: Lucchese stellt sich FCS in den Weg
Primavera 3: Lucchese stellt sich FCS in den Weg
Die Weißroten von Mister Ljubisic gastieren bei den Toscani im Rahmen des letzten Hinrunden-Spieltags – U17 tritt die Auswärtsfahrt nach Cagliari an – U16 & U15 pausieren bis zum 22. Jänner
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Die Weißroten von Mister Ljubisic unterliegen zuhause den Bianchi Piemontesi mit 1:2, während die U17 gegen Atalanta mit 2:5 den Kürzeren zieht – U16 und U15 müssen sich den gleichaltrigen Teams des AC Mailand, mit einigen „Figli d’Arte“ bespickt, geschlagen geben
Die Spiele des Wochenendes
Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Die Weißroten unter der Leitung von Mister Ljubisic erwarten die Bianchi Piemontesi, während die Unter 17 Atalanta empfängt – U16 und U15 gastieren beim AC Mailand 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden