08.04.2021
Im Rahmen des 7. Spieltags treffen die Weiß-Roten von Salvo Leotta auf die Rossoalabardati
Am siebten Spieltag der nationalen „Primavera 3-Dante Berretti“-Meisterschaft, dem letzten der Hinrunde, steht für die Weiß-Roten das dritte Auswärtsspiel der Saison an. Am kommenden Samstag, den 10. April, gastiert der FC Südtirol mit Anpfiff um 11 Uhr bei Triestina. Die „Rossoalabardati“ unter der Leitung von Michele Campo mussten an Matchday 6 ihrerseits in der Ferne eine Niederlage hinnehmen und sich Virtus Vecomp Verona mit 1:2 beugen. Das Team von Mister Salvo Leotta konnte währenddessen Pergolettese mit 4:1 besiegen. Das Klassement der Gruppe B liest sich wie folgt: Tabellenführer Albinoleffe, noch ungeschlagen, weist 14 Punkte auf und hat somit einen Zähler Vorsprung auf Feralpisalò. Der FCS liegt bei 10 Punkten, es folgen Padova mit 9, Pergolettese mit 7, Virtus Verona mit 6, Legnago Salus mit 4 sowie Triestina mit 3.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Primavera 3: Pro Vercelli siegt im FCS Center
Die Weißroten von Mister Ljubisic unterliegen zuhause den Bianchi Piemontesi mit 1:2, während die U17 gegen Atalanta mit 2:5 den Kürzeren zieht – U16 und U15 müssen sich den gleichaltrigen Teams des AC Mailand, mit einigen „Figli d’Arte“ bespickt, geschlagen geben
Die Spiele des Wochenendes
Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Primavera 3 zuhause gegen Pro Vercelli im Einsatz
Die Weißroten unter der Leitung von Mister Ljubisic erwarten die Bianchi Piemontesi, während die Unter 17 Atalanta empfängt – U16 und U15 gastieren beim AC Mailand 
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Ungeschlagen! FCS-Damen beenden Hinrunde als Tabellenführer
Am letzten Spieltag der ersten Saisonhälfte konnte sich das Team von Coach Castellaneta gegen Leifers durchsetzen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden