02.12.2022
PRIMAVERA 3 – TROFEO BERRETTI | KREIS A
Nach dem überzeugenden Auswärtssieg in Carrara (3:1 gegen Carrarese) kehrt das älteste Jugendteam des FC Südtirol im Rahmen von Spieltag 10 der nationalen „Primavera 3 – Trofeo Dante Berretti“-Meisterschaft (Kreis A) ins heimische FCS Center zurück, um Pro Vercelli zu empfangen. Die Partie zwischen der Formation unter der Leitung von Zoran Ljubisic und den Bianchi Piemontesi wird am kommenden Samstag, den 3. Dezember, um 14:30 Uhr angepfiffen werden. Im Klassement führt Renate (20 Punkte) vor Lecco (17), dem FCS und Modena (16) sowie Piacenza, Lucchese und Pro Vercelli (je 13).

UNTER 17 | NATIONALE SERIE A/B | KREIS B
Im Rahmen des 12. Spieltags der nationalen Unter 17-Meisterschaft treffen die Jungs unter der Leitung von Mister Momi Hilmi in Kreis B – nach der 0:3-Niederlage in Ferrara gegen Spal – im heimischen FCS Center auf Atalanta Bergamo. Der Anstoß erfolgt am kommenden Sonntag, den 4. Dezember, um 15 Uhr. Das Tableau führt Inter mit 30 Zählern an, gefolgt von Hellas Verona (25) und dem AC Mailand (17). Die Weißroten weisen einen Punkt auf.

UNTER 16 & UNTER 15 | NATIONALE SERIE A/B | KREIS B
Neunter Spieltag, der letzte der Hinrunde, für die auf nationaler Ebene spielenden Jugendteams des FC Südtirol mit identischen Spielkalendern – der Unter 16 und der Unter 15. Die Weißroten treffen auswärts am kommenden Sonntag, den 3. Dezember, auf die gleichaltrigen Teams des AC Mailand. Bei der U16 sind die jungen Rossoneri Tabellenführer (mit 21 Punkten), es folgen Atalanta (19) und Inter (16). Der FCS weist vier Zähler auf, ebenso wie Brescia und Venezia.
In der U15-Liga führt Inter die Tabelle an (24), vor Milan (18) und Atalanta (16).
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Schritt für Schritt zum Erfolg: Die Fußballschule im Fokus
Schritt für Schritt zum Erfolg: Die Fußballschule im Fokus
Daniel Ochner ist der Leiter der Fußballschule und koordiniert die Aktivität der U11- und U10-Teams der Weißroten. Im Gespräch mit der Redaktion erläutert er die Grundsätze seiner Arbeit und die kurz- und mittelfristigen Ziele für die Zukunft
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Im Rahmen des letzten Spieltags drehen die Jungs von Mister Iori einen 0:2-Rückstand gegen die Bresciani dank der Tore von Padovani, Messner & Rottensteiner – am Ende steht Rang 9
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
Die älteste Jugendmannschaft der Weißroten holt im heimischen FCS Center gegen die Ducali einen Punkt
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden