15.11.2020
Die Partie zwischen Imolese und dem FC Südtirol findet aufgrund von technischen Problemen mit der Beleuchtung im Stadio Romeo Galli nicht statt. Im Rahmen des 11. Spieltags hätten die Weiß-Roten von Mister Stefano Vecchi eigentlich beim Team aus der Emilia-Romagna gastieren sollen, begaben sich jedoch nur zum Aufwärmen auf den Platz – aufgrund eines ausgefallenen Lichtmastes konnte nicht gespielt werden. Zur vorgesehenen Anstoßzeit (17:30 Uhr) evaluierten der Unparteiische, Luigi Catanoso aus Reggio Calabria, sowie die Kapitäne und die Teammanager der beiden Teams die Lichtbedingungen, als einer der drei Lichtmasten, jener auf der rechten Seite der Haupttribüne des Stadio Romeo Galli, zur Gänze ausfiel. 

Die Platzbeleuchtung wurde dabei als unzureichend angesehen und die vom Reglement vorgeschriebenen 45 Minuten Wartezeit angewandt. Als auch diese verstrichen sind, wurde vom Schiedsrichter die Entscheidung getroffen, die Partie abzusagen.

Vorgesehene Startaufstellungen:

IMOLESE CALCIO 1919 – FC SÜDTIROL   [nicht ausgetragen]
IMOLESE CALCIO 1919 (3-5-2)
: Siano; Carini, Pilati, Rinaldi; Rondanini, Torrasi, Tonetto, Provenzano, Lombardi; Polidori, Stanco.
Auf der Ersatzbank: Nannetti, Ingrosso, D’Alena, Angeli, Sall, Ventola, Mele, Morachioli, Masala, Boccardi, Cerretti, Alboni
Trainer: Roberto Cevoli
FC SÜDTIROL (4-3-1-2): Poluzzi; El Kaouakibi, Curto, Malomo, Davi; Karic, Greco, Gatto; Casiraghi; Magnaghi, Turchetta
Auf der Ersatzbank: Meneghetti, Pircher, Fabbri, Gigli, Fink, Calabrese, Rover, Bertuolo, Semprini, Beccaro
Trainer: Stefano Vecchi
SCHIEDSRICHTER: Luigi Catanoso aus Reggio Calabria
DIE ASSISTENTEN: Luca Zucchetti aus Foligno & Pietro Lattanzi aus Mailand
4. OFFIZIELLER: Luca Zucchetti aus Foligno
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Highlights: Palermo - FC Südtirol 0-1
Die Höhepunkte der Partie des 7. Spieltags der Serie B
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Odogwu: "Ich muss ehrlich sein, beim Treffer habe ich einzigartige Emotionen verspürt"
Der Siegtorschütze kommentiert den Auswärtssieg bei Palermo
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Bisoli: “Eine nahezu perfekte erste Halbzeit, wir haben den Sieg heute verdient"
Die Pressekonferenz des Trainers nach dem 1:0-Erfolg in Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
FCS siegt auf der Insel – 1:0 bei Palermo
Im Rahmen des 7. Spieltags setzen sich die Weißroten dank des Tores von Odogwu (20.) im Stadio Renzo Barbera durch
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden