29.07.2020
Der FC Südtirol teilt mit, dass Roberto Zanin am heutigen Mittwoch, 29. Juli 2020, sein Amt als Vizepräsident und Mitglied des Verwaltungsrates des FC Südtirol mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat. Grund für den Rücktritt sind die bevorstehenden Gemeinderatswahlen, an welchen Roberto Zanin als Bürgermeisterkandidat teilnehmen wird.

Als Kandidat für das Bozner Bürgermeisteramt ist der Rücktritt ein institutionell notwendiger Schritt. Es war keine einfache Entscheidung, da ich mich in den letzten vier Jahren aktiv am Wachstum des FC Südtirol einbringen durfte. Ich wünsche dem Verein eine erfolgreiche Zukunft“, erklärte Roberto Zanin.

Wir sind uns den Umständen bewusst und nehmen die Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis. Wir bedanken uns bei Roberto Zanin für die gezeigte Sensibilität und die Arbeit, die er in diesen Jahren mit Konstanz, Fleiß und Leidenschaft für den FC Südtirol geleistet hat,“ meinte FCS-Präsident Walter Baumgartner. „Dass es sich um keine einfache Entscheidung handelte, ist uns bewusst. Auf jeden Fall sind wir überzeugt, dass uns Roberto auch in Zukunft zur Seite stehen wird.

Der FC Südtirol bedankt sich bei Roberto Zanin für seinen Einsatz und seine Professionalität, welche er dem FC Südtirol in den vergangenen Jahren zu Gute kommen hat lassen.


Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Alperia Junior Camps 2023, Rekordprogramm mit 17 Austragungsorten
Seit Anfang Jänner gibt es die Möglichkeit, sich für die traditionellen Sommerwochen des AFC Südtirol anzumelden. Hochqualifizierte und erfahrene Trainer sorgen in 17 Ortschaften der Region Trentino-Südtirol für Fußballspaß auf hohem Niveau
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Rechtzeitig für den Rückrunden-Start haben der FCS und sein langjähriger Partner 'Il tuo muesli' die neue Dose für die Saison 2022/23 vorgestellt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden