23.12.2022
Am gestrigen Donnerstag, den 22. Dezember endete die Online-Auktion des FC Südtirol-Pakets der Weihnachtsinitiative von „Südtirol hilft“. Versteigert wurde die Reise nach Cagliari für insgesamt 15.100,00 Euro. Eine Spende von 1.500,00 Euro von Seiten der FCS-Profimannschaft hat den Gesamtbetrag auf stolze 16.600,00 Euro erhöht. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin der Auktion, der/die gemeinsam mit fünf weiteren Personen den FCS nach Sardinien begleiten darf, wollte anonym bleiben.

Bis zur letzten Minute konkurrierten mehrere Personen um die Cagliari-Reise mit dem FC Südtirol. Neben den Organisatoren der Weihnachtsinitiative verfolgten auch Geschäftsführer Dietmar Pfeifer, Hannes Fink und Fabian Tait die Auktion live in den Studios von Südtirol 1 und freuten sich dabei über jedes neue Angebot.

Seit vielen Jahren ist der FC Südtirol aktiver Partner von „Südtirol hilft“ und versucht dabei durch neue und innovative Initiativen die renommierte Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen. Und auch für die diesjährige Weihnachtszeit hatte sich der FCS etwas Besonderes einfallen lassen.

Vom Charterflug von Bozen nach Cagliari, Übernachtung und Verpflegung im Spielerhotel, Tickets für das Serie B-Spiel Cagliari – FC Südtirol bis hin zum Rückflug ist alles inbegriffen. Und kein geringerer als der langjährige FCS-Kapitän Hannes Fink wird das Gewinnerteam auf dieser besonderen Reise begleiten und dieses in einige Geheimnisse des Profiteams einweihen. Sämtliche Einnahmen der Wohltätigkeitsauktion werden von „Südtirol hilft“ für Personen in einer akuten Notlage eingesetzt.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der erfahrene Abwehrspieler, der in der abgelaufenen Saison für Feralpisalò in der Serie B spielte, hat ein einjähriges Abkommen bis zum 30. Juni 2025 unterzeichnet.
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Preise der Dauerkarten bleiben gegenüber der vergangenen Saison unverändert. Ab Montag, 8. Juli können die Abonnements aus der letzten Spielzeit verlängert werden, während der freie Verkauf am 15. Juli beginnt
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Das Abkommen sichert eine umfassende Abdeckung der Ticket- und Abonnementverteilung sowohl über ein maßgefertigtes White Label als auch über die Website Vivaticket.com sowie über die Verkaufspunkte des Vereins und mehr als 2.100 Vivaticket-Verkaufsstellen
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden