26.11.2020
Verteidiger - B-Jugend Weiß U13
Der Alperia Jugendspieler des Monats Oktober ist Simone Rodler. Der Abwehrspieler der B-Jugend Weiß U13 spielt seine zweite Saison im Dress des FCS. Der gebürtige Bozner der in Pergine lebt, wird von Coach Mattia Todaro trainiert und zeichnet sich durch ein exzellentes Positionsspiel aus. Er besitzt zudem für einen modernen Innenverteidiger wichtige Fähigkeiten wie ein hervorragendes Aufbauspiel und ein gutes Timing in der Defensive.

Das Nachwuchstalent hat sich in den ersten Monaten der neuen Saison durch sein großes Engagement bei den Trainings und Spielen ausgezeichnet, was oft zu einem positiven Beispiel für seine Teamkollegen führte.
Simone Rodler ist der Alperia Jugendspieler des Monats Oktober
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Schon seit einigen Wochen läuft die nationale Unter 17-Meisterschaft für Teams der Serien A und B. Am kommenden Wochenende greifen auch die Primavera-3 – zum Auftakt wartet ein Heimspiel gegen Lecco – sowie die Unter 16 und die Unter 15 (gegen Venezia) ins Pflichtspiel-Geschehen ein
U17 unterliegt Venezia zuhause
U17 unterliegt Venezia zuhause
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi verlieren gegen die Lagunari im FCS Center mit 0:2
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi treffen am Sonntag, den 18. September, in der Sportzone Rungg auf die gleichaltrigen Lagunari: Anpfiff um 15 Uhr
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden