07.01.2021
Fünf Matches des FC Südtirol live auf Sky
Die Lega Pro gab heute in einem Rundschreiben die Uhrzeiten der ersten zehn Spieltage der Rückrunde bekannt. Mit Ausnahme der drei „Englischen Wochen“ und des 25. Spieltages wird der FC Südtirol all seine Meisterschaftsspiele sonntags austragen.

Die Meisterschaftsspiele der Serie C steigen weiterhin zu folgenden Uhrzeiten: 12.30 Uhr, 15.00 Uhr, 17.30 Uhr und 20.30 Uhr. Alle Matches werden live auf der Online-Plattform Elevensports übertragen. Zudem werden seit Anfang Dezember 15 Matches pro Spieltag in Pay-per-view auf Sky angeboten (4,99€/Spiel).

Der Rückrundenspielplan des FC Südtirol:
1.Sonntag, 24. Dezember – 15 Uhr: FCS – Ravenna (Sky)
2.Sonntag, 31. Jänner – 15 Uhr: Fermana – FCS
3.Mittwoch, 3. Februar – 12.30 Uhr: FCS – Matelica (Sky)
4.Sonntag, 7. Februar – 15 Uhr: Gubbio – FCS
5.Sonntag, 14. Februar – 15 Uhr: FCS – Feralpisalò (Sky)
6.Mittwoch, 17. Februar – 17.30 Uhr: Carpi – FCS
7.Sonntag, 21. Februar – 20.30 Uhr: FCS – Padua (Sky)
8.Samstag, 27. Februar – 15 Uhr: Sambenedettese – FCS (Sky)
9.Mittwoch, 3. März – 17.30 Uhr: FCS – Fano
10.Sonntag, 7. März – 15 Uhr: Mantua FCS

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
Die Opta Facts in Hinblick auf das Heimspiel gegen Reggina
In Zusammenarbeit mit Opta präsentiert der FC Südtirol die interessantesten Zahlen und Fakten zur nächsten Meisterschaftsbegegnung
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
FCS-Reggina, es pfeift der internationale Schiedsrichter Fabbri
Der aus Faenza stammende Referee hat in der diesjährigen Saison sechs Serie A-, vier Serie B- und drei internationale Begegnungen geleitet
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Tommaso D’Orazio verlässt den FC Südtirol
Der 32jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis zu Cosenza
AIC-Fortbildung im FCS Center
AIC-Fortbildung im FCS Center
Die Fußballergewerkschaft und die Lega Serie B sind mit dem FC Südtirol in die elfte Auflage des Projekts der dualen Karriere von Sportlern gestartet. In diesem Jahr finden die vorgesehenen Treffen bei sämtlichen Vereinen der zweiten Liga statt
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden