19.11.2020
Appell an die Südtiroler Bevölkerung
Der FC Südtirol beteiligt sich an der von der Landesregierung organisierten Screening-Kampagne. In den kommenden Tagen, von Freitag bis Sonntag, werden landesweit tausende von Antigen-Schnelltests durchgeführt, um die noch unbekannten Infektionsherde ausfindig zu machen und ein weiteres Ansteigen der Infektionen zu stoppen.

Der FCS ruft alle Mitarbeiter, Fans, Sportbegeisterten sowie jeden einzelnen Bürger bzw. Bürgerin dazu auf, sich dem Schnelltest zu unterziehen, um somit dem Land Südtirol zu ermöglichen, schnellstmöglich Einschränkungen der persönlichen Freiheit, in Bildungseinrichtungen und am Arbeitsplatz zu lockern. Durch den freiwilligen Test erhält jeder einzelne Auskunft über den eigenen Gesundheitszustand und schützt gleichzeitig seine Mitmenschen vor möglichen Ansteckungen.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
Der FC Südtirol trauert mit Egon Tschimben um den verstorbenen Bruder
 
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
Die FCS News zelebriert das „goldene Jahr“ 2022
In der neuen Ausgabe der Clubzeitschrift blicken wir auf die Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate zurück. Weiters dürfen sich die Leser und Leserinnen auf viele spannende Inhalte rund um die Profimannschaft sowie den Jugend- und Damensektor freuen
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Der FCS präsentiert seine neue Müslidose
Rechtzeitig für den Rückrunden-Start haben der FCS und sein langjähriger Partner 'Il tuo muesli' die neue Dose für die Saison 2022/23 vorgestellt
Der FC Südtirol wünscht ein frohes neues Jahr!
Der FC Südtirol wünscht ein frohes neues Jahr!
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden