06.09.2022
Der Fußballclub Como teilt mit, dass die Tickets für das Meisterschaftsspiel gegen den FC Südtirol (Samstag, 10. September um 14 Uhr) ab Montag, 5. September um 14 Uhr zum Verkauf stehen. Die Eintrittskarten für das Match im Stadio „Sinigaglia“ sind auf vivaticket.com sowie in den Vivaticket-Verkaufsstellen erhältlich. Tickets können auch am Spieltag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr an der Stadionkasse nahe des Gates 12 erworben werden.

UNDER 16 – REDUZIERTER PREIS
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben Anrecht auf ein Ticket zum reduzierten Preis.

UNDER 5 – FREIER ENTRITT
Kinder unter 5 Jahren, begleitet von einem Erwachsenen in Besitz eines gültigen Tickets, haben freien Zutritt zum Stadion. Während des Online-Kaufs muss dabei die Option + OMAGGIO U5 ausgewählt werden. Auch Kinder unter 5 Jahren müssen beim Betreten des Stadions die Eintrittskarte vorweisen (in gedruckter oder digitaler Form).

GÄSTESEKTOR
Tickets für den Gästesektor können von Montag, 5. September um 14 Uhr bis Freitag, 9. September um 19 Uhr erworben. Personen mit Wohnsitz in der Provinz Como ist der Ticketkauf in diesem Sektor nicht gestattet.

INFOS UND PREISE: comofootball.com

Foto: LaPresse

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FC Südtirol - Frosinone: Das Aufgebot
FC Südtirol - Frosinone: Das Aufgebot
Der Kader für das am Sonntag stattfindende Heimspiel im Drusus-Stadion
Bisoli: „Auf den Tabellenführer zu treffen ist immer reizvoll“
Bisoli: „Auf den Tabellenführer zu treffen ist immer reizvoll“
Die Worte des Trainers in Hinblick auf das bevorstehende Heimspiel gegen Frosinone
Der FCS empfängt Tabellenführer Frosinone
Der FCS empfängt Tabellenführer Frosinone
Am Sonntag, den 4. Dezember treffen die Weißroten im heimischen Drusus-Stadion auf den aktuellen Spitzenreiter der Serie B – Spielbeginn um 15 Uhr
Francesco Forneau ist der Schiedsrichter für FCS-Frosinone
Francesco Forneau ist der Schiedsrichter für FCS-Frosinone
Dem Unparteiischen aus der Sektion Rom-1 stehen die Assistenten Stefano Alassio (Imperia) und Mattia Scarpa (Reggio Emilia) sowie der 4. Offizielle Daniele Minelli (Varese) zur Seite
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden