25.07.2022
Am Samstag, 30. Juli die Quali-Runde der "Coppa Italia Frecciarossa"
Im Rahmen der Qualifikationsrunde des Italienpokals empfängt der FC Südtirol am Samstag, 30. Juli (18 Uhr) im Drusus-Stadion Feralpisalò. Im untenstehenden Text finden Sie alle notwendigen Informationen zum Erwerb der Karten.

Um Wartezeiten an den Stadionkassen (ab 16 Uhr geöffnet) zu vermeiden, empfiehlt der Club, die Tickets im Kartenvorverkauf zu erwerben.

TICKETS
Zanvettor-Tribüne
-Sektor „Gold“: 25,00€ (+ Vorverkaufsspesen)
-Sektor 1A/1B: 16,00€ (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 12,00€ (+ Vorverkaufsspesen)
-Sektor 2A (Heimische Fans): 10,00€ (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 7,00€ (+ Vorverkaufsspesen)
- Sektor 2B (Gästefans): 10,00€ (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 7,00€ (+ Vorverkaufsspesen)

Anrecht auf den reduzierten Preis haben Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren (freier Eintritt bis 5 Jahre), Senioren ab 70 Jahren und Personen mit Behinderung (min. 80%).

Der Kartenvorverkauf für den Gästesektor endet am Freitag, 29. Juli um 19 Uhr.

ONLINE VORVERKAUF: diyticket.it

LOKALER TICKETVERKAUF: Tickets können im FCS Center in Rungg (Montigglerstraße 37, Eppan) sowie bei „Tabacchi IV Novembre“ in Bozen (Piazza IV Novembre 3; es werden Vorverkaufsspesen berechnet) erworben werden.

Die Tickets können auch telefonisch (06-0406; Mo-Fr 9-13 & 14-18 Uhr) vorgemerkt und bei allen SisalPay-Geschäftsstellen (Bar, Kioske, Tabakläden, usw.) abgeholt werden. Die Bezahlung erfolgt mittels Bargeld.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS Business Event bei Doppelmayr
FCS Business Event bei Doppelmayr
Die dritte Business-Veranstaltung dieser Saison wurde am Sitz des renommierten Anbieters von Seilbahnlösungen in Lana abgehalten. Über 100 Sponsoren und Partner des Clubs nahmen am Business Event bei Doppelmayr teil
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Davide Voltan und Giovanni Crociata wohnten am heutigen Freitag in Bozen der Veranstaltung „Pullman Azzurro“ der Staatspolizei bei
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Die Weißroten unterstützen das große Gewinnspiel „A New Christmas chance 22|23" der Stadt Bozen, welches von der Genossenschaft Welove.bz – einem Zusammenschluss aus insgesamt sechs Verbänden – zur Förderung der lokalen Wirtschaft organisiert wird.
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen nimmt der FC Südtirol an zahlreichen Sensibilisierungskampagnen teil. Der Club schaltete sich unter anderem als Botschafter des Stadtlaufes der Gemeinde Bozen ein 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden