20.02.2023
Im Rahmen des 26. Spieltags der Serie B 2022/23 – Samstag, den 25. Februar – trifft der FC Südtirol im heimischen Drusus-Stadion auf Palermo – Spielbeginn um 14 Uhr. Im untenstehenden Text finden Sie alle notwendigen Informationen zum Erwerb der Tickets.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 20. Februar 2023 um 10 Uhr.

TICKETS:
Canazza-Tribüne
Sektor 3: 25,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 4A: 20,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 15,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 4B: 20,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 15,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 5 (heimische Fans) “Gradinata Nord”: 15,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 11,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 6 (Gästefans): 15,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 11,00 € (+ Vorverkaufsspesen)

Zanvettor-Tribüne
Sektor „Gold“: 45,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 1A/1B: 32,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 25,00 € (+ Vorverkaufsspesen)
Sektor 2A/2B: 20,00 € (+ Vorverkaufsspesen) / Reduzierter Preis: 15,00 € (+ Vorverkaufsspesen)

Anrecht auf den reduzierten Preis haben Kinder/Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren (freier Eintritt bis 5 Jahre), Personen mit Beeinträchtigungen (≥ 80%) und Senioren (≥ 70 Jahre).

Der Kartenvorverkauf für den Gästesektor endet am Freitag, den 24. Februar 2023 um 19 Uhr.

Beim Betreten des Stadions müssen die Zuschauer einen gültigen Personalausweis vorweisen.

Online Vorverkauf
: ticket.fc-suedtirol.com 

Lokaler Ticketverkauf: Tickets können im FCS Center in Rungg (Montigglerstraße 37, Eppan), bei „Tabacchi IV Novembre“ (Piazza IV Novembre 3) und Sala Eurobet (Pfarrhofstraße 67) in Bozen sowie bei Promoevent Service (Via del Suffragio 10) in Trient erworben werden. Eintrittskarten können auch telefonisch (06-0406; Mo-Fr 9-13 & 14-18 Uhr) vorgemerkt und bei allen SisalPay-Geschäftsstellen (Bar, Kioske, Tabakläden, usw.) abgeholt werden. Die Bezahlung erfolgt mittels Bargeld.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden