22.03.2022
Samstag, 26. März um 16.00 Uhr
Am Samstag, 26. März steht für den FC Südtirol das Gastspiel bei Feralpisalò auf dem Kalender (34. Spieltag). Der Anstoß im Stadio „Lino Turina“ von Salò erfolgt um 16 Uhr.

Tickets:
Überdachte Tribüne: Vollpreis – 15,00€ + Vorverkaufsspesen; Reduzierter Preis – 10,00€ + Vorverkaufsspesen
Obere nicht-überdachte Tribüne: Vollpreis – 8,00€ + Vorverkaufsspesen; Reduzierter Preis – 5,00€ + Vorverkaufsspesen
Untere nicht-überdachte Tribüne: Vollpreis – 6,00€ + Vorverkaufsspesen; Reduzierter Preis – 4,00€ + Vorverkaufsspesen
Gästesektor: 10,00€ € + Vorverkaufsspesen

Kostenloser Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren.
Anrecht auf den reduzierten Preis haben Frauen, Senioren über 65 Jahren und Jugendliche von 14 bis 17 Jahre.

Kartenvorverkauf: www.diyticket.it

Um das Stadionareal betreten zu dürfen, muss ein gültiger Super Green Pass (2G-Regelung) vorgewiesen werden. Während des gesamten Stadionaufenthalts muss eine FFP2-Schutzmaske getragen werden.

Tickets können online oder unter 06-0406 (auch Whatsapp) vorgemerkt werden und anschließend in einer der 45.000 Mooney-Geschäftsstellen (Bar, Trafik, usw.) bezahlt werden.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Und für Datenschutz geht ReNorm auf das Spielfeld
Das Bozner Unternehmen, ein Experte für Corporate Compliance, wird den FC Südtirol in den nächsten drei Jahren bei der Verwaltung der rechtlichen Aspekte in Zusammenhang mit dem Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten begleiten
Updates zur Personalsituation
Updates zur Personalsituation
Mazzocchi, Lunetta, Davi: Die Verletztenlage im Hause FCS
Primavera-Spitzenspiel bleibt torlos
Primavera-Spitzenspiel bleibt torlos
Die Weißroten von Mister Ljubisic spielen als Tabellendritter gegen Ligaprimus Renate 0:0 – die U17 unterliegt zuhause Como, während U16 & U15 auswärts jeweils gegen Udinese den Kürzeren ziehen
Bisoli: "In den schwierigen Momenten zeigen wir uns von unserer besten Seite"
Bisoli: "In den schwierigen Momenten zeigen wir uns von unserer besten Seite"
Der Trainier analysiert in der Pressekonferenz den 1:0-Erfolg bei Pisa
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden