26.10.2021
Sponsor-Abkommen für den weißroten Jugendsektor
Die Torggler Group, eine renommierte Unternehmensgruppe in der Baubranche, ist seit Anfang dieser Saison ein wertvoller Partner und wichtiger Bestandteil der FCS-Familie. Die Firma bietet seit über 155 Jahren leistungsstarke und professionelle Lösungen für Spezialisten der ganzen Welt in ihrem Geschäftszweig an. Die Marke Torggler erscheint beim FCS unter anderem auf den Ärmeln der Trikots der Jugendmannschaften von der U17 bis zur U13.

Es handelt sich um eine langfristige Vereinbarung und wir freuen uns sehr, ein etabliertes Unternehmen wie die Torggler Group zu unseren Partnern zählen zu können“, betont Hannes Fischnaller, Club Manager des FCS. „Es war uns ein Vergnügen, Benno Pamer (Geschäftsführer), Andrea Sandri (Leiter Produktmarketing) und Alessandro Damo (Verkaufsleiter) im FCS Center willkommen zu heißen. Gemeinsam möchten wir eine aktive Partnerschaft aufbauen, welche die Philosophie der beiden Unternehmen widerspiegelt“.
Torggler und FCS für eine gemeinsame Zukunft
Der Slogan der Torggler Group "Let's build the future together" stimmt zweifelsfrei mit der Vision und den Grundsätzen des FCS überein. Die Torggler Group steht für höchste Qualität in der Forschung sowie bei der Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen. Zudem glänzt sie in der Produktion, der Leistungsanalyse und einem technisch höchstzuverlässigen Kundendienst.

Wir glauben an die Jugend und die Werte des Sports. Im Rahmen des Projekts ‘Let's build the future together’ wollen wir junge Talente fördern, sowohl im sportlichen, als auch im kulturellen Bereich“, meint Andrea Sandri, Leiter Marketing und Produktmanagement von Torggler. „Der FC Südtirol ist eine etablierte Realität, mit großen Ambitionen. Es erfüllt uns mit Freude, die Marke Torggler mit jener des FCS in Verbindung zu bringen und deren Jugendarbeit zu unterstützen.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der FCS nimmt Luca Ceppitelli unter Vertrag
Der erfahrene Abwehrspieler, der in der abgelaufenen Saison für Feralpisalò in der Serie B spielte, hat ein einjähriges Abkommen bis zum 30. Juni 2025 unterzeichnet.
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Abo-Kampagne für die Saison 2024/25
Die Preise der Dauerkarten bleiben gegenüber der vergangenen Saison unverändert. Ab Montag, 8. Juli können die Abonnements aus der letzten Spielzeit verlängert werden, während der freie Verkauf am 15. Juli beginnt
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Vivaticket ist neuer Ticketing-Provider des FC Südtirol
Das Abkommen sichert eine umfassende Abdeckung der Ticket- und Abonnementverteilung sowohl über ein maßgefertigtes White Label als auch über die Website Vivaticket.com sowie über die Verkaufspunkte des Vereins und mehr als 2.100 Vivaticket-Verkaufsstellen
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
Der FC Südtirol trauert mit Werner Gamper um die verstorbene Mutter
 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden