09.08.2019
Die FCS-Nachwuchskicker zurück im FCS Center
Während die Vorbereitung der Profimannschaft bereits seit einigen Wochen voll im Gange ist, sind unsere Jugendmannschaften, die an einer nationalen Meisterschaft teilnehmen, in dieser Woche in die neue Saison gestartet.

In den beiden folgenden Tabellen findet ihr die Jugendtrainer samt Trainerstab (nationale Meisterschaften), sowie die Verantwortlichen der verschiedenen Kompetenzbereiche für die Saison 2019/20.

MANNSCHAFT FUNKTION NAME
Berretti (2001/02) Trainer Giampaolo Morabito
  Co-Trainer Gianluca Tuttolomondo
U17 (2003) Trainer Paolo Goisis
  Co-Trainer Francesco Violi
U16 (2004) Trainer Roberto Mirri
  Co-Trainer Andrea Furlato
U15 (2005) Trainer Davide Reffatto
  Co-Trainer Paolo Magno


 Verantwortlicher Jugendsektor Alex Schraffl
Technischer Koordinator Jugendsektor Salvatore Leotta
Verantwortlicher Jugendsektor 'Basis' Dino Ciresa
Verantwortlicher Fußballschule Daniel Ochner
Torwarttrainer Reinhold Harrasser, Salvatore Misiano
Konditionstrainer Nazareno Petricchiuto, Edoardo De Beni
Physiotherapeuten Luca Franzoi, Luis Kuppelwieser, Davide Gandini
   
Trainingsbeginn für unsere Jugendmannschaften
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Vranici und Bahaj mit Albaniens U17 im Einsatz
Vranici und Bahaj mit Albaniens U17 im Einsatz
Die beiden Jugendspieler des FC Südtirol absolvierten in dieser Woche zwei Testspiele gegen die gleichaltrige Auswahl von Kosovo
Der Lauf der U16 endet bei Virtus Entella
Der Lauf der U16 endet bei Virtus Entella
Die Formation von Mister Giampaolo Morabito muss sich nach dem 0:3 im Hinspiel im FCS Center mit 0:1 in Chiavari geschlagen geben – Aus im Viertelfinale der nationalen Play-Offs
2:2 gegen Juve Stabia reicht nicht – U17 ausgeschieden
2:2 gegen Juve Stabia reicht nicht – U17 ausgeschieden
Im Rahmen des Achtelfinal-Rückspiels spielt die Formation von Hilmi zuhause im FCS Center gegen Juve Stabia nach dem 3:4 im Hinspiel 2:2-Unentschieden – Last-Minute-Gegentor besiegelt Aus – FCS zwei Mal in Front, muss zwei Mal den Ausgleich hinnehmen
U16 muss sich Entella geschlagen geben
U16 muss sich Entella geschlagen geben
La formazione di Giampaolo Morabito dopo aver superato l’Avellino negli ottavi di finale ha ospitato all’FCS Center di Maso Ronco la formazione di Chiavari nella gara d’andata dei quarti I liguri si sono imposti per 3-0. Ritorno in trasferta domenica 22 maggio
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.