16.07.2019
Ab ins kalte Wasser!
Das sommerliche Trainingslager ist für die meisten Fußballer die anstrengendste Zeit des Jahres. Für Kapitän Hannes Fink & Co. ist das nicht anders.

Heute Vormittag stand für die FCS-Profimannschaft die dritte Trainingseinheit der sommerlichen Vorbereitung auf dem Programm. Coach Stefano Vecchi teilte seine Jungs von Beginn an in zwei Gruppen auf: Die einen begannen den Tag mit den ersten Taktiklektionen des 47-jährigen Übungsleiters, während die anderen mit dem „Professor“ Berselli ein Programm zur Stärkung des Körperbaus ausführten. Als beide Gruppen mit dem ersten Teil des Trainings fertig waren, wurde getauscht. Am Ende des morgendlichen Trainings tauchten die Spieler ihre Beine in den nahegelegenen Mareiter Bach. Dies dient dazu, die Milchsäure zu reduzieren und den Muskelschmerz zu lindern.
Am Nachmittag – gegen 17 Uhr – kehrten die Weißroten aufs Fußballfeld zurück. Auch in dieser Trainingseinheit spielte der Ball war der Ball nicht wegzudenken. Egal ob Technik- oder Ballbesitzübungen, die FCS-Profikicker sollen von Anfang an die Ballsicherheit zurückgewinnen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden