21.07.2019
Auffe aufn Berg!
Nachdem der FC Südtirol am gestrigen Samstag das erste Testspiel gegen die Auswahl Ridnauntal absolvierte, durften die Weißroten am heutigen Sonntag einen Ruhetag einlegen.

Kapitän Fabian Tait führte seine Mannschaftskollegen dabei auf die 1.946m hoch gelegene Sternhütte auf dem Rosskopf. Den Aufstieg nahmen die FCS-Kicker mit der Seilbahn in Angriff. Mit dabei auch der letzte Neueinkauf, Mirco Petrella. Der quirlige Außenstürmer unterschrieb am Samstag einen Zweijahresvertrag und komplettierte somit die Offensive von Coach Vecchi.

Am morgigen Montag beginnt für Fink & Co. die zweite Woche des Trainingslagers, am Samstag testet der FC Südtirol in Sterzing gegen den Serie A-Club Sassuolo. Das Match wird um 18 Uhr angepfiffen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden