21.07.2019
Auffe aufn Berg!
Nachdem der FC Südtirol am gestrigen Samstag das erste Testspiel gegen die Auswahl Ridnauntal absolvierte, durften die Weißroten am heutigen Sonntag einen Ruhetag einlegen.

Kapitän Fabian Tait führte seine Mannschaftskollegen dabei auf die 1.946m hoch gelegene Sternhütte auf dem Rosskopf. Den Aufstieg nahmen die FCS-Kicker mit der Seilbahn in Angriff. Mit dabei auch der letzte Neueinkauf, Mirco Petrella. Der quirlige Außenstürmer unterschrieb am Samstag einen Zweijahresvertrag und komplettierte somit die Offensive von Coach Vecchi.

Am morgigen Montag beginnt für Fink & Co. die zweite Woche des Trainingslagers, am Samstag testet der FC Südtirol in Sterzing gegen den Serie A-Club Sassuolo. Das Match wird um 18 Uhr angepfiffen.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Willkommen daheim, Manuel Fischnaller!
Willkommen daheim, Manuel Fischnaller!
Nach viereinhalb Jahren ist der „Golden Boy“ zu „seinem“ FC Südtirol zurückgekehrt
Matteo Gasperi am fünften Mittelfußknochen operiert
Matteo Gasperi am fünften Mittelfußknochen operiert
Der 22-jährige Mittelfeldspieler unterzog sich heute Vormittag einem chirurgischen Eingriff in der Marienklinik
Die Meisterschaftsspiele gegen Feralpisalò und Gubbio verschoben
Die Meisterschaftsspiele gegen Feralpisalò und Gubbio verschoben
Die Lega Pro hat die nächsten beiden Spieltage der Serie C-Meisterschaft vorerst aufgeschoben
Ersatzgeschwächter FCS unterliegt in Modena mit 0:1
Ersatzgeschwächter FCS unterliegt in Modena mit 0:1
Die Weiß-Roten erleiden gegen den Tabellenachten eine knappe Auswärtsniederlage
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.