30.04.2022
Die Formation unter der Leitung von Giampaolo Morabito gastiert bei den Irpini im Rahmen des Hinspiels der ersten Runde – das Rückspiel im FCS Center steigt am 8. Mai um 11 Uhr
Die Play-Offs stehen für die nationale Unter 16-Mannschaft (Serie C) des FC Südtirol vor der Tür, welche die reguläre Meisterschaft in Kreis B auf Platz 2 beenden konnte. Das Team von Mister Giampaolo Morabito sieht sich in der ersten Runde den Gleichaltrigen von Avellino gegenüber, dem Drittplatzierten von Kreis E. Das Hinspiel in der Terra Irpina steigt am kommenden Sonntag, den 1. Mai, um 11 Uhr. Das Rückspiel im FCS Center findet exakt eine Woche später, am Sonntag, den 8. Mai, ebenso um 11 Uhr, statt.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera gastiert bei Piacenza
Primavera gastiert bei Piacenza
Auswärtsspiele auch für die Unter 17 (wird von Como empfangen) sowie für die Unter 16 und die Unter 15, welche gegen das jeweils gleichaltrige Team von Inter Mailand antreten 
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Die älteste Jugend-Mannschaft spielt zuhause zum Auftakt gegen Lecco 0:0 – die Formation von Hilmi verliert bei Cremonese, während sich die U16 und die U15 zum Start zuhause jeweils Venezia beugen müssen
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Schon seit einigen Wochen läuft die nationale Unter 17-Meisterschaft für Teams der Serien A und B. Am kommenden Wochenende greifen auch die Primavera-3 – zum Auftakt wartet ein Heimspiel gegen Lecco – sowie die Unter 16 und die Unter 15 (gegen Venezia) ins Pflichtspiel-Geschehen ein
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden