03.09.2022
Erster Spieltag für das Team des FC Südtirol, welches an der nationalen U17-Meisterschaft teilnimmt. Die Weißroten unter der Leitung von Mister Momi Hilmi und Co-Trainer Gabbiano Santin gibt am morgigen Sonntag, den 4. September, im FCS Center in der Sportzone Rungg um 15 Uhr gegen Hellas Verona ihr Heimdebüt. Der Kreis des FCS wird von Mannschaften aus illustren Vereinen ergänzt: Atalanta, Brescia, Cagliari, Cittadella, Como, Cremonese, Inter, Milan, Monza, Spal, Udinese und Venezia.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Damen- und Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Damen- und Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
Am Samstag entscheidender zweiter Finalakt
Am Samstag entscheidender zweiter Finalakt
Die Weißroten von Mister Zoran Ljubisic gastieren bei Renate im alles entscheidenden Rückspiel um den Aufstieg in die Primavera 2 – das Hinspiel im FCS Center endete 1:1-Unentschieden
Highlights: FCS Primavera - Renate
Highlights: FCS Primavera - Renate
Das Hinspiel des Playoff-Finals im FCS Center endet 1:1
Primavera 3: der erste Akt endet 1:1-Remis
Primavera 3: der erste Akt endet 1:1-Remis
Die Weißroten unter der Leitung von Mister Zoran Ljubisic ringen Renate nach zwischenzeitlichem Rückstand im Final-Hinspiel um den Aufstieg in die Primavera 2 ein Unentschieden ab – somit wird alles im Rückspiel nächsten Samstag in der Lombardei entschieden – der FCS muss dort gewinnen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden