28.11.2022
Die Damen des FC Südtirol beenden eine beinahe perfekte Hinrunde mit einem runden Sieg in Leifers (0-11 das Endergebnis). Mit zehn Siegen und einem Unentschieden, 48 erzielten Treffern und nur zwei Gegentoren (beide nach Standardsituationen), überwintert das Team von Coach Marco Castellaneta auf Rang 1 der Oberliga.

Am Samstag versenkten die FCS-Damen in Leifers bereits in der ersten Spielhälfte sieben Bälle im gegnerischen Netz: Quadario (vier Treffer), Prearo (Doppelpack) und Bauer die Torschützinnen. Nach dem Seitenwechsel erzielte Prearo zwei weitere Treffer, dank welchen sie als Torschützenkönigin – gemeinsam mit Alessandra Dri von Pfalzen – die erste Saisonhälfte beendet. Die letzten beiden Tore der Hinrunde erzielten hingegen Cainelli und Schwienbacher. Für die Weißroten geht es nun in die verdiente Winterpause, ehe es im Februar mit dem Italienpokal weitergeht. Der Rückrundenauftakt der Oberliga steht hingegen im März an.

Aufstellung FC Südtirol:

Ferrari, Insam (48. Fischer), Auer, Bauer (77. Zulian), Santin, Infantino (79. Ottaviano), Cainelli (60. Markart), Schwienbacher, Quadrio (48. Costisella), Prearo, Maloku.

Oberliga-Tabelle nach der Hinrunde: FC Südtirol 31, Azzurra San Bartolomeo und Isera 26, Riva del Garda und Pustertal 22, Pfalzen 15, Brixen und Red Lions Tarsch 13, Riffian 8, Neugries und Schlern 1, Voran Leifers 0.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Schritt für Schritt zum Erfolg: Die Fußballschule im Fokus
Schritt für Schritt zum Erfolg: Die Fußballschule im Fokus
Daniel Ochner ist der Leiter der Fußballschule und koordiniert die Aktivität der U11- und U10-Teams der Weißroten. Im Gespräch mit der Redaktion erläutert er die Grundsätze seiner Arbeit und die kurz- und mittelfristigen Ziele für die Zukunft
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Weißroten feiern Comeback-Sieg in Brescia
Im Rahmen des letzten Spieltags drehen die Jungs von Mister Iori einen 0:2-Rückstand gegen die Bresciani dank der Tore von Padovani, Messner & Rottensteiner – am Ende steht Rang 9
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
2:2-Unentschieden zuhause gegen Parma
Die älteste Jugendmannschaft der Weißroten holt im heimischen FCS Center gegen die Ducali einen Punkt
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Jugendsektor: Die Spiele am Wochenende
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden