28.05.2021
Zweites Auswärtsspiel in Folge für die Formation unter der Leitung von Federico Turchetta
Am kommenden Wochenende hat die Primavera-3-Mannschaft des FCS spielfrei. In der nationalen U17-Meisterschaft wird der Ball im Rahmen des 6. Spieltags hingegen sehr wohl rollen: das Team unter der Leitung von Mister Federico Turchetta tritt seine zweite Auswärtsfahrt in Folge an und gastiert nach der Niederlage am Ufer des Gardasees gegen Tabellenführer Feralpisalò am Sonntag Nachmittag um 15 Uhr bei Legnago Salus.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Neue Herausforderungen auf nationaler Ebene
Schon seit einigen Wochen läuft die nationale Unter 17-Meisterschaft für Teams der Serien A und B. Am kommenden Wochenende greifen auch die Primavera-3 – zum Auftakt wartet ein Heimspiel gegen Lecco – sowie die Unter 16 und die Unter 15 (gegen Venezia) ins Pflichtspiel-Geschehen ein
U17 unterliegt Venezia zuhause
U17 unterliegt Venezia zuhause
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi verlieren gegen die Lagunari im FCS Center mit 0:2
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Unter 17 kehrt ins FCS Center zurück, um Venezia zu empfangen
Die Weißroten unter der Leitung von Momi Hilmi treffen am Sonntag, den 18. September, in der Sportzone Rungg auf die gleichaltrigen Lagunari: Anpfiff um 15 Uhr
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden