23.05.2021
Die Jungs von Federico Turchetta gehen durch Kofler früh in Führung, müssen sich dann jedoch an den Ufern des Gardasees geschlagen geben
Nach einer Woche Pause ging die nationale Unter 17-Meisterschaft der Serie C weiter. Die Weiß-Roten mussten sich heute – nach dem Heimsieg gegen Virtus Verona – Feralpisalò auswärts mit 1:3 geschlagen geben. Die Jungs unter der Leitung von Mister Federico Turchetta gingen durch Kofler früh in Führung (4.), ehe die Gardesani durch einen Doppelschlag die Partie drehten (9., 15.). Nach Wiederanpfiff markierte Giovanni Inverardi den 1:3-Endstand (71.). Zuvor konnte sich FCS-Keeper Marano auszeichnen, indem er zwei Strafstöße der Gastgeber parieren konnte (43., 63.).

FERALPISALO’ - FC SÜDTIROL 3:1 (2:1)
FERALPISALO’
: Bassi, Ziglioli, Bettolini (72. Gogna), Nasti (46. Brognoli), Rebussi, S. Inverardi, Caliendo (72. Politano), G. Inverardi, D. Gatti (42. Zambelli), Chiappini (1’ st Picchi), Bassini (83. Minelli)
Auf der Ersatzbank: Righetti, L. Gatti, Doudi
Trainer: Alessio Baresi
FC SÜDTIROL: Marano, Sinn, Leka (54. Tschigg), Buccella, Gruber (65. Armani), Rottensteiner, Kofler, Vasilico, Messner, Lechl (65. Xhafa), Nicotera (54. Mayr)
Auf der Ersatzbank: Passarella, Tschigg, Armani, Xhafa, Mayr
Trainer: Federico Turchetta
SCHIEDSRICHTER: Cordini (Lodi) | Die Assistenten: Liguori & Cerami (Bergamo)
TORE: 0:1 Kofler (4.), 1:1 Caliendo (9.), 2:1 Bassini (15.), 3:1 G. Inverardi (71.)
ANMERKUNGEN: Gelbe Karten – Nasta, Politano, Marano, Leha
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera-Spitzenspiel bleibt torlos
Primavera-Spitzenspiel bleibt torlos
Die Weißroten von Mister Ljubisic spielen als Tabellendritter gegen Ligaprimus Renate 0:0 – die U17 unterliegt zuhause Como, während U16 & U15 auswärts jeweils gegen Udinese den Kürzeren ziehen
Damen- und Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Damen- und Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Teams
Primavera 3 fordert Tabellenführer Renate
Primavera 3 fordert Tabellenführer Renate
Die Weißroten unter der Leitung von Mister Ljubisic, aktuell auf Rang 3 liegend, empfangen am Samstag um 14:30 Uhr im FCS Center im Topspiel der Runde die Neroazzurri Lombardi – die U17 trifft am Sonntag zuhause auf Como, während U16 und U15 bei Udinese Calcio gastieren
Highlights: FC Südtirol U16 - Inter
Highlights: FC Südtirol U16 - Inter
Die Höhepunkte der Partie des 29. Jänners im FCS Center
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden