07.11.2022
Nach Absprache mit dem Leiter der medizinischen Abteilung, Dr. Marco Cassago, teilt der FC Südtirol folgende Updates zur Personalsituation mit.

Andrea Schiavone verpasste aufgrund einer Lumbalgie das Heimspiel gegen Cagliari, nimmt aber bereits wieder am Mannschaftstraining teil.

Fabian Tait
erlitt in den Schlussminuten des letzten Heimspiels eine leichte Verstauchung am rechten Knöchel. Der Kapitän des FCS folgt aktuell einem spezifischen Trainingsprogramm, welches ihm die Teilnahme am Gastspiel in Bari ermöglichen soll.

Marco Curto
musste gegen Cagliari infolge eines Traumas am linken Oberschenkel in der Halbzeitpause ausgewechselt werden. Auch er folgt einem spezifischen Trainingsprogramm, um rechtzeitig für das nächste Meisterschaftsspiel wieder fit zu sein.

Michele Marconi und Mattia Sprocati können wieder an Teilen des Mannschafstrainings teilnehmen und werden in absehbarer Zeit ihr individuelles Rehabilitationsprogramm abschließen.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
FCS und Federico Valente setzen Zusammenarbeit fort
Der 48-Jährige wurde im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer der Weißroten befördert und führte die Mannschaft zum vorzeitigen Klassenerhalt
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat die Uefa Pro Lizenz erhalten
Federico Valente hat den Lehrgang beim des Schweizer Fußballverband erfolgreich abgeschlossen und damit die höchste Trainerlizenz erlangt.
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Jasmin Kurtic fährt mit Slowenien zur Europameisterschaft
Teamchef Matjaž Kek hat am Freitag den endgültigen Kader für die Endrunde in Deutschland bekanntgegeben
Federico Davi verlängert bis 2027
Federico Davi verlängert bis 2027
Der 22-jährige Außenverteidiger hat ein neues Abkommen bis zum 30. Juni 2027 unterzeichnet. In den vergangenen beiden Saisons spielte Davi für Arzignano in der Serie C
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden