14.03.2022
Zusammentreffen in Rom
Vom 16. bis zum 19. März findet in Rom das Stage „Calcio+15“ der italienischen U15-Damennationalmannschaft statt. Mit der Einberufung von Valentina Quadrio, Jahrgang 2007, ist auch der FC Südtirol bei diesem prestigevollen Zusammentreffen vertreten.

Beim Programm „Calcio+15“ handelt es sich um ein Projekt der Jugend- und schulischen Abteilung der FIGC, welche sich gemeinsam mit dem Club Italia die technische Weiterentwicklung der Jugendbereiche zum Ziel genommen hat. In Hinblick auf dieses Vorhaben finden nun zwei Veranstaltungen mit der italienischen U15-Damennationalmannschaft statt.

Valentina Quadrio für ein Stage der U15-Nationalmannschaft einberufen
Eine davon ist das Stage der U15-Damenauswahl, an welchem insgesamt 30 talentierte Nachwuchsspielerinnen teilnehmen. Ausgewählt wurden diese im sogenannten Evolution Program, welches in den vergangenen Monaten in den lokalen Förderzentren abgehalten wurde.

Ziel dieses Zusammentreffens ist die Jugendspielerinnen auf sämtliche bedeutende Themen im Fußball aufmerksam zu machen. Neben den technisch-taktischen Aktivitäten stehen auch physische Tests sowie Unterrichtsstunden in Sachen Reglements, Ernährung, Psychologie und Medizin auf dem Programm. An der Veranstaltung nehmen auch erfahrene Fußballerinnen teil, welche den Mädels bedeutende Ratschläge und Tipps mit auf den Weg geben können.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
2:2 gegen Juve Stabia reicht nicht – U17 ausgeschieden
2:2 gegen Juve Stabia reicht nicht – U17 ausgeschieden
Im Rahmen des Achtelfinal-Rückspiels spielt die Formation von Hilmi zuhause im FCS Center gegen Juve Stabia nach dem 3:4 im Hinspiel 2:2-Unentschieden – Last-Minute-Gegentor besiegelt Aus – FCS zwei Mal in Front, muss zwei Mal den Ausgleich hinnehmen
U16 muss sich Entella geschlagen geben
U16 muss sich Entella geschlagen geben
La formazione di Giampaolo Morabito dopo aver superato l’Avellino negli ottavi di finale ha ospitato all’FCS Center di Maso Ronco la formazione di Chiavari nella gara d’andata dei quarti I liguri si sono imposti per 3-0. Ritorno in trasferta domenica 22 maggio
U16: Viertelfinal-Hinspiel gegen Entella. U17: Achtelfinal-Rückspiel gegen Juve Stabia
U16: Viertelfinal-Hinspiel gegen Entella. U17: Achtelfinal-Rückspiel gegen Juve Stabia
Die Formation unter der Leitung von Giampaolo Morabito trifft, nachdem man Avellino im Achtelfinale ausschalten konnte, nun in der Runde der letzten Acht auf Virtus Entella: das Hinspiel steigt am Sonntag um 14 Uhr im FCS Center – die Jungs von Momi Hilmi bestreiten hingegen um 11 Uhr an selber Stelle das Achtelfinal-Rückspiel gegen Juve Stabia (Hinspiel 3:4
U16 knackt Avellino und steht im Viertelfinale. U17 unterliegt knapp im Hinspiel
U16 knackt Avellino und steht im Viertelfinale. U17 unterliegt knapp im Hinspiel
Die Formation von Giampaolo Morabito setzt sich im FCS Center im Achtelfinal-Rückspiel der Play-Offs mit 2:1 gegen Avellino durch – demselben Ergebnis wie im Hinspiel – und zieht in die Runde der letzten Acht ein. Das Team von Momi Hilmi hingegen verliert im ersten Achtelfinalakt bei Juve Stabia knapp mit 3:4 – das Rückspiel steigt am kommenden Sonntag im FCS Center
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.