16.10.2021
Dreitägiges Stage in Cattolica
Vom 19. bis zum 21. Oktober findet in Cattolica – Stadio „Giorgio Calbi” – ein Stage der Serie C-Auswahlen statt. Coach Daniele Arrigoni, ehemaliger Trainer von Palermo, Cagliari, Torino, Livorno, Bologna, Triestina, Sassuolo und Cesena, gab vor Kurzem die Einberufungen für die U17, U16 und U15 des norditalienischen Raums bekannt. Mit dabei sind auch vier Jugendspieler des FC Südtirol: Benedikt Rottensteiner (Verteidiger, 2005) und Raphael Kofler (Mittelfeldspieler, 2005) für die U17, Lorenzo Bonifacio (Torwart, 2007) und Stefan Turini (Mittelfeldspieler, 2007) für die U15.

Alle drei Teams bestreiten jeweils ein Testspiel: am Dienstag, 19. Oktober die U17, am Mittwoch, 20. Oktober die U16 und am Donnerstag, 21. Oktober die U15.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Primavera schlägt Piacenza auswärts mit 1:0 Unter 16 holt bei Inter Mailand Remis
Primavera schlägt Piacenza auswärts mit 1:0 Unter 16 holt bei Inter Mailand Remis
Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen Lecco holt sich das Team von Ljubisic in der Ferne dank des Treffers von Padovani den ersten „Dreier“ – die Formation unter der Leitung von Fabio Napoletani erkämpft sich bei Inter nach Rückstand einen Punkt, während die U15 unterliegt
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Jugendsektor: Die Spiele des Wochenendes
Daten und Uhrzeit der Matches der FCS-Jugendmannschaften
Primavera gastiert bei Piacenza
Primavera gastiert bei Piacenza
Auswärtsspiele auch für die Unter 17 (wird von Como empfangen) sowie für die Unter 16 und die Unter 15, welche gegen das jeweils gleichaltrige Team von Inter Mailand antreten 
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Primavera spielt Remis, U17, U16 und U15 unterliegen
Die älteste Jugend-Mannschaft spielt zuhause zum Auftakt gegen Lecco 0:0 – die Formation von Hilmi verliert bei Cremonese, während sich die U16 und die U15 zum Start zuhause jeweils Venezia beugen müssen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden