24.07.2020
Die erste Fahrt nach Südtirol
Wir haben unseren neuen Stürmer, Raphael Odogwu, bei seiner ersten Autofahrt nach Südtirol begleitet. Gestartet von seinem Heim in Belfiore (15 Minuten von Verona), erzählte uns der 29-Jährige – während der beinahe zweistündigen Reise ins FCS Center – seine wirklich beeindruckende Lebensgeschichte: von der Leidenschaft für den Fußball über seine Familie und Freunde, bis hin zum Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften.

Im exklusiven „Car Interview“ mit Raphael Odogwu erfährt ihr alles, was ihr über unseren neuen, sympathischen Stürmer wissen müsst.
Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
6:0 im Testspiel gegen Venezia (Primavera)
6:0 im Testspiel gegen Venezia (Primavera)
Zweites gutes Testspiel, dieses Mal im FCS Center, für die Weiß-Roten von Mister Stefano Vecchi – Odogwu und Magnaghi treffen doppelt,, Marchi und Casiraghi treffen ebenfalls 
Testspiel gegen die „Primavera“ vom FC Venedig
Testspiel gegen die „Primavera“ vom FC Venedig
Am Samstagnachmittag (15. Mai um 15 Uhr) bestreitet der FC Südtirol im FCS Center in Rungg ein Freundschaftsspiel gegen die Junioren des Traditionsvereins aus der „Serenissima“.
Manuel Fischnaller erleidet Knöchelverletzung
Manuel Fischnaller erleidet Knöchelverletzung
Marco Beccaro, Alessandro Fabbri und Simone Davi sind auf dem Weg der Besserung, Kévin Vinetot ist hingegen wieder einsatzbereit.
Änderungen im Playoff-Kalender
Änderungen im Playoff-Kalender
Der FC Südtirol wird am Sonntag, 23. Mai in die „Post Season“ starten.
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.