25.01.2022
Zugang nur mit "Super Green Pass" erlaubt
Die geltenden Vorschriften sehen vor, dass Fußballspiele ausschließlich von Personen in Besitz des „Super Green Pass“ besucht werden können. Die verstärkte grüne Bescheinigung muss gemeinsam mit einem gültigen Personalausweis und dem Spielticket am Stadioneingang vorgewiesen werden.

Der „Super Green Pass“ (Impfzyklus abgeschlossen oder Genesungsbescheinigung) kann sowohl in gedruckter, als auch in digitaler Form vorgewiesen werden. Der zugehörige QR-Code muss in jedem Falle ablesbar sein.

Der FC Südtirol erinnert alle daran, dass der „normale“ Green Pass, welcher u.a. in Folge eines negativen Covid-19-Testergebnisses ausgestellt wird, nicht anerkannt wird. Kinder unter 12 Jahren müssen keinen Green Pass vorweisen.

Personen ohne einen gültigen Super Green Pass dürfen das Stadionareal nicht betreten und haben kein Anrecht auf die Rückerstattung des Tickets. Alle Zuschauer sind dazu verpflichtet den zugewiesenen Sitzplatz einzunehmen, den Sicherheitsabstand einzuhalten, während des gesamten Stadionaufenthalts eine FFP2- bzw. FFP3-Schutzmaske zu tragen und das erarbeitete Sicherheitsprotokoll zu befolgen.

Da aktuell nur 50% der Stadionplätze vergeben werden können, wird empfohlen, die Tickets im Kartenvorverkauf zu erwerben.

Zusätzliche Information: Im Einklang mit den geltenden Vorschriften bleiben die Stadionkioske geschlossen.

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS Business Event bei Doppelmayr
FCS Business Event bei Doppelmayr
Die dritte Business-Veranstaltung dieser Saison wurde am Sitz des renommierten Anbieters von Seilbahnlösungen in Lana abgehalten. Über 100 Sponsoren und Partner des Clubs nahmen am Business Event bei Doppelmayr teil
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Der FCS wirbt für mehr Sicherheit auf den Straßen
Davide Voltan und Giovanni Crociata wohnten am heutigen Freitag in Bozen der Veranstaltung „Pullman Azzurro“ der Staatspolizei bei
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Der FC Südtirol ist stolzer Partner der Weihnachtsaktion Welove.bz
Die Weißroten unterstützen das große Gewinnspiel „A New Christmas chance 22|23" der Stadt Bozen, welches von der Genossenschaft Welove.bz – einem Zusammenschluss aus insgesamt sechs Verbänden – zur Förderung der lokalen Wirtschaft organisiert wird.
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Stellen wir die Gewalt an Frauen ins Abseits
Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen nimmt der FC Südtirol an zahlreichen Sensibilisierungskampagnen teil. Der Club schaltete sich unter anderem als Botschafter des Stadtlaufes der Gemeinde Bozen ein 
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden