04.08.2020
Die Stimmen zum Abkommen
Wir sind sehr froh, mit Mizuno einen prestigeträchtigen Partner im Bereich Sportausrüstung gefunden zu haben. Das Unternehmen mit Sitz in Japan ist eine der führenden Sportmarken weltweit und überzeugt durch Qualität und Design. Der FC Südtirol ist stolz in den nächsten Jahren als Botschafter von Mizuno zu agieren“, betonte FCS-Präsident Walter Baumgartner zufrieden.

Auch Eugenio Ceravolo, Teamwear & Team Sport Promotion Manager von Mizuno Italien, zeigte sich begeistert: „Die Zusammenarbeit beruht auf gegenseitigem Interesse. Mizuno will mit diesem Abkommen einen weiteren, wichtigen Schritt im Fußball tätigen. Der FC Südtirol ist ein Verein, der uns durch Organisation und Professionalität auf Anhieb überzeugte. Während wir uns dazu verpflichten, dem Club qualitativ hochwertige Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, wird der weißrote Verein die Marke Mizuno noch weiter stärken. Wie es der offizielle Slogan des FC Südtirol bereits andeutet, wollen wir gemeinsam erfolgreich sein.“

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
Büros vom 2. bis zum 6. Juni geschlossen
Büros vom 2. bis zum 6. Juni geschlossen
Der FC Südtirol teilt mit, dass die Büros des FCS Center vom 2. bis zum 6. Juni (Montag inbegriffen) geschlossen bleiben
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Die „Rudbeckia Amarillo Gold“ strahlt mit dem FC Südtirol
Der weißrote Club übernahm neulich die Patenschaft der Initiative „Pflanze des Jahres“. Die Rudbeckia Amarillo Gold schmückte das Drusus-Stadion im Rahmen des Matches gegen Modena
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
„CeleBration“ im Schloss Freudenstein
Neulich fand in der prächtigen Burg in Eppan die Aufstiegsfeier für Partner, Sponsoren, Ehrengäste und Mitarbeiter statt. Im Rahmen der Feier, an welcher auch die FCS-Profimannschaft teilnahm, wurde auf die historische Saison 2021/22 angestoßen
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Am 26. Mai die Vollversammlung des AFC Südtirol
Sämtliche Mitglieder des AFC Südtirol sind eingeladen, am 26. Mai – um 6.30 Uhr in 1. Einberufung und um 18.30 Uhr in 2. Einberufung – an der Generalversammlung im FCS Center in Eppan teilzunehmen
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.