01.06.2021
Coronapass Südtirol und Eigenerklärung erforderlich
Am morgigen Mittwoch, 2. Juni um 17.30 Uhr steigt in Bozen das Playoff-Rückspiel gegen Avellino. Dabei ist es einer bestimmten Anzahl an Zuschauern erlaubt (unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen), der Begegnung auf den Rängen des Drusus-Stadions beizuwohnen. Die wenigen verfügbaren Tickets waren binnen kürzester Zeit im Kartenvorverkauf vergriffen.

Ausschließlich Personen mit Wohnsitz in der Provinz Bozen dürfen das Stadionareal betreten. Weiters müssen alle Zuschauer am Eingang folgende Dokumente vorweisen:
- Erworbene Eintrittskarte (auch in digitaler Form)
- Gültiger Personalausweis
- Korrekt und vollständig ausgefüllte Eigenerklärung
- CoronaPass Südtirol (grüne Bescheinigung)

Weitere Inhalte
Könnte dich auch interessieren
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
FCS Women im Einsatz für den Gleichstellungsplan Æquitas
Die Damenmannschaften des FC Südtirol nahmen am Tag der Chancengleichheit teil und brachten sich bei der Erstellung des ersten Südtiroler Gleichstellungsaktionsplanes ein.
Kids Day, Spiel & Spaß im FCS Center
Kids Day, Spiel & Spaß im FCS Center
Am Freitag, 23. September findet im Trainingszentrum des FC Südtirol eine gemeinsam mit Pfiff Toys gestaltete Kinderveranstaltung statt
FC Südtirol und Selectra verlängern Partnerschaft
FC Südtirol und Selectra verlängern Partnerschaft
Das neue Abkommen sieht unter anderem das Sponsoring der „Pre Match Shirts“ der FCS-Profimannschaft vor
Jetzt in der FCS News: Welcome, Coach Bisoli
Jetzt in der FCS News: Welcome, Coach Bisoli
Der FC Südtirol stellt die neueste Ausgabe des monatlichen Club-Magazins vor
FCS-Newsletter abonnieren
Immer wissen was in der Welt des FCS passiert!
 
 
 
Anmelden